Ake Edwardson – Bis der Tod uns scheidet

Beschreibung Kommissar Erik Winter steht vor einem Rätsel: Eine Woche vor Heiligabend wird die Schwesternhelferin Susanne Balker in ihrer Wohnung brutal erwürgt aufgefunden. Trotz intensiver Ermittlungen hat Winter aber nur einen einzigen Verdächtigen: ihren Ehemann, der für die Tatzeit ein wasserdichtes Alibi hat. Nur die Testamentseröffnung liefert neue Hinweis, und als der Kommissar schließlich das letzte Teil in das mörderische Puzzle legt, ist er selbst vom Ergebnis verblüfft …

Sprecher Stephan Schad

Länge 1 CD

Meine Meinung Naja, man hat nix verpasst, wenn man diesen Krimi nicht kennt.

Fazit: stars_2 naja

Gehört vor dem 01.01.2008

Siehe auch:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s