E.T.A Hoffmann – Das öde Haus – Eine Spukgeschichte

Beschreibung
„Das öde Haus“: Zwischen den prächtigen Häusern einer Residenzstadt befand sich ein altes, unbewohntes Haus, in dem nur ein wunderlicher alter Verwalter mit einem riesigen Hund wohnt. Doch eines Tages kommt eine brillantengechmückte, rosafarbene Hand hinter einem der geschlossenen Vorhänge hervor….
„Der unheimliche Gast“: Aus dem Zyklus „Die Serapionsbrüder“: Eine Spuk- und Liebesgeschichte, bei der es E.T.A. Hoffmann um die menschlichen Empfindungen geht. Ein unerklärlicher Laut, ein hohler Ton, ein kalter Luftzug nachts in einem dunklen Keller: All das kann den tiefsten Schauer auslösen.

Sprecher
Markus Hoffmann

Länge
1 CD

Fazit: stars_4 empfehlenswert

Gehört vor dem 31.12.2008

Siehe auch:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s