Maarten ‚t Hart – Die schwarzen Vögel

Beschreibung
Man hält von der ersten bis zur letzten Minute den Atem an. Spannung ist hierfür ein unzulänglicher Begriff. Dabei nimmt sich der Inhalt wie eine Kriminalgeschichte aus: Jenny, eine Frau, nach der Männer süchtig sind, verschwindet auf ominöse Weise. Sie ist einfach weg: ohne Kleider, Pass und Auto. Thomas, der unbescholtene, verheiratete Pharmakologe hat sie offensichtlich als Letzter lebend gesehen. Denn er hatte eine Affäre mit ihr. Während dieser Zeit zeigte er Jenny auch sein Labor. Hier arbeitet der Wissenschaftler intensiv an der Erforschung des Kannibalismus unter Ratten. Das ruft den ermittelnden Kommissar Lambert auf den Plan: Er hegt einen schlimmen Verdacht. Sollten die 200 Ratten Jenny in der Mordnacht spurlos beseitigt haben?

Sprecher
Diverse (-> Hörspiel)

Länge
2 CDs

Meine Meinung
Gute Krimi mit einer genialen Auflösung.

Fazit: stars_4 empfehlenswert

Gehört vor dem 31.12.2008

Siehe auch:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s