Mary Higgins Clark – Und morgen in das kühle Grab

Beschreibung
Nicholas Spencer, Geschäftsführer des Pharmaunternehmens Gen-Stone, das an der Entwicklung eines Mittels gegen Krebs arbeitet, verschwindet plötzlich. Sein Privatflugzeug wird zerschellt aufgefunden, seine Leiche aber bleibt verschwunden. Die vorab veröffentlichten Ergebnisse des Unternehmens waren äußerst viel versprechend gewesen. Doch nach dem Verschwinden von Spencer macht das Gerücht die Runde, dass das Gesundheitsministerium die Zulassung verweigere. Damit nicht genug: Bald wird klar, dass der Geschäftsführer riesige Summen des Firmenvermögens veruntreut hat. Ist er schuldig oder ein Opfer? Warum wurde die Zulassung der Mittels plötzlich zurückgezogen? Die Journalistin Marcia DeCarlo gerät bei ihren Recherchen in das Visier einer gefährlichen Gruppe, die es nicht nur auf ihr Leben abgesehen hat .

Sprecher
Mareike Carriere

Länge
5 CDs

Meine Meinung
Spannender Krimi bei dem es um die Erforschung eines Impfstoffes gegen Krebs geht.

Fazit: stars_5 absolut empfehlenswert

Gehört am 28.02.2009

Siehe auch: