Tarquin Hall – Wo die Elefanten sterben

Beschreibung
Wen faszinieren sie nicht, die riesigen Dickhäuter mit den großen Ohren und den langen Rüsseln? Elefanten sind schlau. In Indien leben viele Hathis, zahme Elefanten, die eine ganz besondere, fast schon freundschaftliche Beziehung zu ihren Mahouts, den Elefantenwärtern, haben. Umso erschütternder ist die Geschichte eines Einzelgängers, der im Nordosten Indiens wütet und auf brutale Weise Dutzende von Menschen tötet.
Tarquin Hall ist englischer Journalist und nimmt an der Jagdexpedition teil, die von Dinesh Choudhoury, Indiens berühmtestem Elefantenexperten, geleitet wird. Auf unterhaltsame und spannende Weise folgt der Leser dem Team auf seiner gefährlichen Reise durch die Wildnis Indiens und lernt dabei allerlei schrulliger und liebenswerter Menschen kennen. Tarquin Hall erzählt mit viel Humor aus der Sicht eines weißen Journalisten, der wissbegierig an diesem Abenteuer teilnimmt. Er — und somit auch der Leser — lernt viel über das Leben der Inder, über Elefanten und vor allem über die grausame Notwendigkeit, den bösartigen Einzelgänger, den Goonda, zu töten.

„Wie können Sie Elefanten lieben und sie dennoch jagen?“, fragt er Dinesh, den Elefantenexperten. Dieser antwortet: „Glauben Sie mir, es gibt nichts auf der ganzen Welt, das mich trauriger macht.“ Der Einzelgänger wurde von seinem Besitzer falsch behandelt und brutal gehalten, so entwickelte er sich zu einem unberechenbaren Killer. Tarquin Hall, Autor und Ich-Erzähler, erzählt eine wahre Geschichte, brillant geschrieben: spannend, informativ und ergreifend. Nicht nur für Elefanten- und Indienfans!

Sprecher
Diverse (-> Hörspiel)

Länge
3 CDs

Meine Meinung
Hinterlässt einen bleibenden Eindruck! Sehr tolles Buch!

Fazit: stars_5 absolut empfehlenswert

Gehört vor dem 31.12.2008

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s