Douglas Preston & Lincoln Child – Relic – Museum der Angst

Beschreibung
Ein herrenloses Cargoschiff voller Toter erreicht New York und im Museum of natural History in New York, das kurz vor der Eröffnung einer Ausstellung über Aberglaube steht, werden weitere grausam verstümmelte Leichen gefunden. Ein Monster wütet anscheinend im Museum. Spezial Agent Pendercast, Lieutenant D’Agosta und Evolutionsbiologin Margo Green versuchen alles um es zu stoppen.
.

Sprecher
Thomas Piper

Länge
460 Minuten

Meine Meinung
Das Beste an diesem Hörbuch ist der Epilog. Wirklich! Dieses Buch ist irgendwie seltsam. Es ist zwar spannend, aber doch war ich ständig mit meinen Gedanken woanders… Hm, weiß nicht. Aber immerhin hat es mich doch so interessiert, dass ich es bis zum Schluss gehört habe.  Das Ende ist sehr seltsam – so habe ich das „Highlight“ quasi gar nicht mitbekommen… Hm – ich denke, für dieses Buch wäre die ungekürzte Fassung besser.

Fazit: stars_3 ganz nett

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de

Gehört am 25.06.2009