Rainer M. Schröder – Die Bruderschaft vom heiligen Gral – Teil 1: Der Fall von Akkon

Beschreibung
Palästina im Jahr 1291: Die Herrschaft der Kreuzfahrer im Heiligen Land steht vor ihrem Untergang.
Letzte christliche Bastion ist die Hafenstadt Akkon am Mittelmeer, doch es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann das übermächtige Heer der muslimischen Belagerer den Widerstand der wenigen verbliebenen Ordensritter brechen wird. Unter den todesmutigen Verteidigern der Festung befinden sich auch vier junge Tempelritter: der Trierer Gerolt von Weißenfels, der Franzose Maurice de Montfontaine, Tarik el-Kharim, Nachfahre christlicher Beduinen, und der hünenhafte Schotte McIvor von Conneleagh. Die Freunde sind fest entschlossen, bis zum letzten Atemzug zu kämpfen.
Doch der Orden hat ihnen eine andere Pflicht bestimmt, die ihr Leben für immer verändern wird: Die Rettung des Heiligen Grals!

Sprecher
Bernd Stephan

Länge
461 Minuten

Meine Meinung
Eine schöne und spannende Mittelaltergeschichte, in der 4 Tempelritter zu Gralshütern auserkoren werden.

Fazit: stars_5 absolut empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de

Gehört am 01.10.2009

Siehe auch: