Wolfgang Hohlbein – Das Blut der Templer

Beschreibung
Der 19jährige David, aufgewachsen in einer Klosterschule, verbringt die meiste Zeit inmitten staubiger alter Bücher in der Bibliothek. Das einzig Ungewöhnliche in seinem Leben sind seine immer wiederkehrenden Alpträume. Und diese scheinen plötzlich wahr zu werden: David wird entführt, geliebte Menschen werden verletzt oder getötet, und der geheimnisvolle Tempelritterorden trachtet ihm nach dem Leben. Denn angeblich fließt in seinen Adern Sangreal – heiliges Blut …

Länge
6 CDs

Meine Meinung
Sprecher auf der Flucht! Nicht anzuhören – der Sprecher hat so irre schnell gesprochen, dass es überhaupt keinen Spaß machte, da zuzuhören. Habe ich dann auch nicht lange.

Fazit: stars_1

Versucht zu hören am 06.07.2009

Siehe auch: