Franz Kafka – Das Schloss

Beschreibung
Das Schloss, der letzte große Roman von Franz Kafka, erzählt vom Kampf des Landvermessers K. gegen die allgegenwärtige, groteske Bürokratie einer geheimnisvollen Schlossverwaltung. Doch je verzweifelter K. kämpft, desto weiter entfernt er sich von seinem Ziel.

Sprecher
Gert Westphal u. a. (-> Hörspiel)
.

Länge
1 CD

Meine Meinung
Ich wusste nicht, dass es sich hierbei nur um ein Romanfragment handelt. Ich weiß auch nicht wirklich, was mir Franz Kafka damit sagen wollte. Aber es war interessant anzuhören und ich habe für mich das Folgende heraus gehört: die schier unüberwindbare Hürde der Bürokratie gibt es schon verdammt lange 🙂  Weitere Deutungsversuche werde ich tunlichst bleiben lassen…

Fazit: stars_3 ganz nett

Siehe auch: