Henning Mankell – Wallander – Eiskalt wie der Tod

EiskaltBeschreibung
Das Ehepaar Olof und Carolina Wachtman wird auf seinem herrschaftlichen Gut ermordet aufgefunden. Beide Leichen sind auf grausame Weise entstellt und lassen schreckliche Folterungen erahnen. Eine Spur führt Kommissar Wallander, seine Tochter Linda und Stefan Lindman zu einem 20 Jahre alten Vorfall.

Sprecher
Diverse (->Hörspiel)

Länge
67 Minuten

Meine Meinung
Vorweg: ich habe vor ca. 2 Jahren den Film gesehen. Und jetzt dieses Hörspiel: fand ich richtig gut gemacht. Sven Stricker funktionierte kurzerhand das Drehbuch zur Hörspielvorlage um. Das ganze wurde dann noch gespickt mit tollen Sprechern, u. a. Axel Milberg und Andreas Fröhlich. So konnte man den Film quasi nochmals erleben, dieses Mal aber im Kopf. Doch, für die Kürze des Hörspiels fand ich das wirklich klasse. Hätte man es etwas länger inszeniert und nicht auf das absolut notwendige reduziert, hätte es 5 Sterne gegeben. So sind es nur 4, aber 4 gute Sterne.

Fazit: empfehlenswert

Siehe auch:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s