Regine Kress-Fricke – Liebe in Zeiten der Guillotine

Beschreibung
Kurzgeschichte von Jokers-Historica

Über die Autorin
Autorin und Performerin, schreibt Prosa (Roman, Novelle, Erzählung) und Lyrik. Ihre Arbeit wurde nachhaltig durch längere Aufenthalte in Mexiko und den USA beeinflusst. Sie veröffentlichte Bücher sowie zahlreiche Essays, Features, satirische Texte und Lyrik in Funk (SDR, WDR, MDR), in Magazinen und Zeitungen. Die Autorin ist außerdem als (Mit)Heraus- geberin auch zweisprachiger Ausgaben tätig. Sie wurde mehrfach mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet: Literaturstipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg; 1997 / 98 Aufenthaltsstipendium im Künstlerhaus Lauenburg / Elbe; 2003 Elle-Hoffmann-Preis (GEDOK); 2003 Stipendium des Französischen Ministeriums für Kultur und Kommunikation & der DRAC u.a.. Mitgliedschaften: Gründungsmitglied und Siegelwahrerin von QUO VADIS – Autorenkreis Historischer Roman, DIE KOGGE, VS, GEDOK, P.E.N-Zentrum Deutschland.

Sprecher
Matthias Ubert

Länge
22 Minuten

Meine Meinung
Naja, nicht wirklich tragisch, wenn man diese kurze Erzählung nicht kennt.
Kostenloser Download bei Jokers-Audio.

Fazit: stars_2 naja