P. J. Tracey – Mortifer

Beschreibung
Irgendwo in den weiten, einsamen Wäldern von Wisconsin: kein Laut ist zu hören in dem verschlafenen Nest Four Corners. Wo gestern noch Menschen und Tiere lebten, herrscht jetzt tödliche Stille. Eine Autopanne verschlägt drei Beamtinnen des FBI zufällig in diese geisterhafte Szenerie. Weder Handy noch Telefon funktionieren. Eine Kommunikation mit der Außenwelt ist unmöglich. Dann werden die FBI-Agentinnen Zeugen eines Mordes: Soldaten erschießen vor ihren Augen Zivilisten – eine Hinrichtung. Eine Flucht aus der Hölle scheitert. Four Corners ist hermetisch abgeriegelt. Der Überlebenskampf beginnt. Nur langsam verstehen die Frauen, was aus Soldaten Mörder gemacht hat und warum niemand den Ort lebend verlassen darf. Sie selbst werden in diesen Sog hineingezogen.

Sprecher
Burghart Klaußner

Länge
5 CDs

Meine Meinung
Dieses Hörbuch habe ich gehört, während ich heute mit einem 1000-Teile-Puzzle angefangen habe. Das Puzzle ist jetzt fertig – das Hörbuch auch. Beides fand ich gut! Die Geschichte ist sehr interessant, wenn jetzt auch nicht umwerfend spannend, aber doch kann man nicht aufhören, zu hören 😉 Immer neue „Puzzleteile“ fügen sich zusammen und lassen ahnen, was denn da geschehen sein könnte und warum.

Allerdings fand ich den Sprecher nicht so gut. Er hat das Buch zwar größtenteils gut gelesen, aber seine Interpretation wie Frauenstimmen klingen, fand ich stellenweise gar fürchterlich! Mei, das nervte ab und an wirklich.

Fazit: stars_4 empfehlenswert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s