Marcel Reich-Ranicki – Mein Leben

Beschreibung
Reich-Ranicki liest aus seinem Buch. Der Literaturkritiker erweist sich als temperamentvoller und anschaulicher Erzähler. Farbig, pointiert und anekdotenreich schildert er die Stationen seines so bewegten wie bewegenden Lebens.

Sprecher
Marcel Reich-Ranicki

.

Länge
130 Minuten

Meine Meinung
Dieses Hörbuch habe ich schon ewig bei mir liegen, nie hatte ich mich daran getraut, da ich seine Aussprache einfach fürchterlich finde und er diese Autobiographie selbstverständlich selbst liest. Alles andere wäre ja auch nicht wirklich authentisch – gerade bei ihm. Aber ok, heute habe ich mich überwinden können. Anfangs hatte ich wirklich meine Probleme, ihm zuzuhören, aber recht schnell konnte ich mich auch einhören – nicht zuletzt, da der Inhalt einfach äußerst interessant ist. Es ist ein Buch, dass wirklich sehr zu Herzen geht – leider sind es nur Ausschnitte, so dass die Übergänge – naja eigentlich gibt es gar keine Übergänge – nicht glatt verlaufen. Schade, dass es die Hörbuch-Version wirklich nur in gekürzter Form gibt. Denn ich hätte ihm – nachdem ich mich eingehört hatte – gerne noch weiter gelauscht.

Fazit: stars_4 empfehlenswert