Nuala O’Faolain – Nur nicht unsichtbar werden

Beschreibung
Irland in den 50er Jahren. Eine junge Frau und ein junger Mann verlieben sich ineinander, heiraten und bekommen viele Kinder. Ohne jemals darüber nachgedacht zu haben, was das eigentlich bedeutet, ohne es im Grunde jemals gewollt zu haben. Daran gehen beide zugrunde. Nuala OFaolain ist eines dieser ungeliebten Kinder aus dieser seltsamen Zeit. Ihr autobiografischer Roman wurde aus einem sehr schönen, schlichten Grund ein Bestseller: So ein Buch hatte es vorher nicht gegeben.

Sprecher
Monica Bleibtreu

Länge
141 Minuten

Meine Meinung
Dieses Hörbuch aus der Brigitte-Hörbuch-Edition habe ich nun schon seit Jahren in meiner Sammlung,  aber ich habe es bisher nie angehört. Heute Abend wollte ich es dann aber doch endlich mal wissen, was sich hinter diesem Titel eigentlich verbirgt.

Es ist ein trauriges Buch und es ist auch ein sehr bewegendes, ergreifendes Buch. Es ist ihre Autobiographie. Und sie hatte wahrlich kein leichtes Leben. Aber das hätte ich jetzt auch nicht erwartet unter den gegebenen Vorzeichen. Wahrscheinlich habe ich auch deshalb so lange gezögert, dieses Hörbuch anzuhören. Nuala beschreibt ganz offen ihre Einstellung zum Leben in den einzelnen Lebensphasen und sie spricht auch sehr ehrlich über die Einsamkeit, die sie als 50-jährige ohne Mann, ohne Kinder, aber immerhin mit Hund und Katze, tagtäglich durchlebt. Aber: aus all ihren Sätzen hört man klar ihren Lebensmut, ihre lebensbejahende Art und ihre Kampfeslust heraus. Das Buch mag beim ersten Hinhören vielleicht sehr bedrückend wirken, aber wenn man darüber nachdenkt, ist es auch ein Plädoyer an eine bessere Zukunft – egal wie sie sich gestalten mag.

Monica Bleibtreu als Sprecherin war hier eine sehr gute Wahl. Sie sprach dieses Buch sehr ruhig, ohne groß mit der Stimme zu jonglieren, was auch völlig fehl am Platz gewesen wäre, da die Sätze für sich sprechen.

Einschränkend möchte hier noch erwähnen, dass dies vielleicht nicht unbedingt eine Lektüre für Männerohren ist. Ich denke, dies ist doch eher ein Hörbuch für Frauen 😉

Fazit: stars_5 absolut empfehlenswert