Henry Walter – Die Führungsfalle. Von der Sucht, erfolgreich zu sein

Beschreibung
Die meisten Manager haben verlernt, Ängste, psychische Konflikte und Depressionen zu bewältigen, sie flüchten in die Sucht nach Erfolgen. Doch gerade Intuition und Gefühlsstärke werden für Führungskräfte immer wichtiger. Henry Walter bietet ein Programm, das Managern zeigt, wie sie die Führungsfalle umgehen können, und er führt vor, wie die Flucht vor den Gefühlen Manager in die Führungsfalle treibt: Wachstum und Leistungssteigerung sind das einzige, was zählt, weil sie das einzige sind, was sich zählen lässt. Die Suche nach quantitativ messbarem Erfolg wird zur Sucht. Viele Führungskräfte brauchen Macht und Autorität wie eine Droge. Führungstechniken und phrasenhafte Grundsätze verklären den Blick auf die Wirklichkeit.

Sprecher
Norbert Huelm

Länge
330 Minuten

Meine Meinung
Anscheinend haben bisher nur sehr wenige Manager dieses Hörbuch gehört oder das Buch gelesen. Denn sonst würden sie nicht mehr so führen, wie sie es tun – nämlich direkt ins Elend. Sie hätten sich durchaus mal Gedanken gemacht, ob das, was sie tagtäglich veranstalten, wirklich Sinn macht.

Sehr schön beschreibt Henry Walter die gängigsten und auch durchaus heute noch (das Buch ist von 1995) aktuellen Führungspraktiken, bei denen sich die Manager immer wieder fragen, warum sie denn nicht funktionieren? Kann doch eigentlich gar nicht sein? Ich habe doch alle Regeln beachtet? Warum sehen mich meine Mitarbeiter also nicht als den Superhelden, der ich doch in Wahrheit bin?

Sehr köstlich ist auch die Betonung des Sprechers. Besser hätte man es nicht machen. Allerdings spielt er bei der Betonung sehr mit der Lautstärke. Das passte sehr gut! Was aber auch dazu führte, dass man an einer vielbefahrenen Kreuzung bei offenem Fenster fast nichts mehr verstehen konnte. Also besser zuhause im stillen Kämmerlein anhören.

Das wäre doch eigentlich ein passendes Geschenk für … aber nein, das mache ich lieber nicht 😉

Fazit: absolut empfehlenswert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s