Oliver Dierssen – Fausto

Beschreibung
Probleme mit den Hausaufgaben? Probleme mit der Liebe? Probleme überhaupt? Dann kann nur einer helfen – Fausto! Fausto Flamingo Esteban de Rioja, der pelzige Bücherdämon, der sich von Rechtschreibfehlern ernährt, hilft nicht nur, wenn der Deutschaufsatz misslingt, sondern auch in anderen Lebenslagen. Mit dem vierzehnjährigen Joschel ist er allerdings an einen besonders schweren Fall geraten. Gemeinsam stolpern Fausto und Joschel in das Abenteuer ihres Lebens.

Sprecher
Oliver Dierssen

Länge
602 Minuten

Meine Meinung
„Fausto“ ist eine sehr schöne, witzige und spannende Geschichte um einen Jungen, der nicht ganz so angesehen ist, der volle Kanne in der Pubertät steckt und der in  Deutsch leichte Probleme hat. Seine Aufsätze sind nie der Knüller, bis sich der Bücherdämon Fausto ans Werk macht und ihm hilft. Fausto wohnt unter seinem Bett in einer Vase mit Tinte und ernährt sich quasi davon.

Die Story ist äußerst phantasievoll geschrieben, mit sehr köstlichen Dialogen und Gedankengängen, einer durchgeknallten Mutter und eben den ganz typischen pubertären Problemen, die Oliver Dierssen aber in herrliche Szenen verpackt. Ich musste wirklich sehr oft laut lachen.

Das Buch ist witzig, charmant und ganz sicher nicht nur für pubertierende Jungs geeignet.

Was ich nicht ganz passend fand, war Oliver Dierssen als Sprecher. Er hat das Hörbuch zwar sehr engagiert und auch köstlich gesprochen, aber meiner Meinung nach hat er zu wenig Spielraum für verschiedene  Stimmen. Mir kam es so vor, dass alle außer Joschel und Fausto eine ähnliche Stimme hatten. Das hat mir nicht so gut gefallen. Ich glaube, beispielsweise Stefan Kaminsky als Sprecher, hätte diesem wunderschönen Buch den letzten Schliff gegeben. Für die Autorenlesung muss ich leider einen Stern abziehen. Was ja aber den Inhalt des Buches in keinster Weise schmälert.

Fazit: empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Oliver Dierssen – Fausto