Stephen King – Christine

Beschreibung
Arnie Cunnimgham ist der geborene Verlierer: Er ist intelligent, aber schüchtern und hat ein Gesicht, das mit Pickeln übersät ist. Von den meisten Gleichaltrigen wird er gehänselt, Mädchen machen sich nur über ihn lustig. Er hat nur einen Freund, den strahlenden Helden der Footballmannschaft Dennis, der ihn auch vor Nachstellungen verschiedener Schlägertypen schützt. Arnies einziges Talent besteht in seinen außerordentlichen Fähigkeiten als Automechaniker, doch seine Eltern bestehen darauf, dass er aufs College geht.

Als Arnie einen alten runtergekommenen 58er Plymouth Fury entdeckt, verliebt er sich sofort in das alte Auto. Er beginnt es Stück für Stück wieder in seinen alten Zustand zu bringen. Doch je schöner sein Auto Christine wird, desto mehr verändert sich Arnie – zu seinem Besten, wie er findet: Seine Haut wird besser, er findet plötzlich Freunde, und er kann sich zur Wehr setzen. Irgendwas scheint jedoch nicht zu stimmen mit dem Auto, denn mit ihm zusammen wird Arnie zu einer Art Racheteam – Bösartig und brutal…

Ein weiteres Meisterwerk vom Meister des Horrors Stephen King.

Sprecher
David Nathan

Länge
1380 Minuten

Meine Meinung
Ein absolutes Meisterwerk! Über die ganzen 23 Stunden hört man zu, kein Satz ist überflüssig und über die ganze Zeit spürt man, dass da etwas nicht stimmt, ganz und gar nicht stimmt und dass es übel, ganz übel enden wird. Langsam aber gezielt zieht es einem immer mehr die Kehle zu.

Stephen King hat mit Christine ein Stück amerikanische Zeitgeschichte beschrieben und ein geniales psychologisches Meisterwerk aufs Papier gebracht. Ich hatte das Buch vor ca. 25 Jahren schon einmal gelesen, auch damals fand ich es schon sehr toll. Doch David Nathan als Sprecher verleiht „Christine“ noch viel mehr Kraft und Intensität. Sehr faszinierend.

Eigentlich bin ich ja nicht so der Fan von Hörbüchern, die über 10 Stunden hinaus gehen. Aber in diesem 23-stündigen „Hörschinken“, war jede Minute hörenswert. Schade eigentlich, dass es schon vorüber ist.

Fazit: absolut empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Stephen King – Christine

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung gibt es exklusiv bei Audible.

Siehe auch:

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Stephen King – Christine

  1. WOW, das hast du aber schnell geschafft 😀 – ich hab noch nicht mal angefangen… wollte mir diesen besonderen Hörgenuss mit in den Urlaub nehmen. Dass mir das ungekürzte Hörbuch bestimmt genauso gut gefallen wird wie dir, ist so gut wie sicher 😆

    glg, Sunsy

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s