Hakan Nesser – Sein letzter Fall

Beschreibung
Kommissar Van Veeteren in seinem letzten Fall: ein Buch das – in den Worten des Autors – Anfang und Ende des Zyklus zugleich ist. Vielleicht das beste Buch des schwedischen Erfolgsautors. Der ehemalige Hauptkommissar Van Veeteren wird noch einmal in die Ermittlungen eines Mordfalls eingespannt. Ein junges Mädchen liegt tot in einem Swimming-Pool. Bald stellt sich heraus, dass sich Van Veeteren noch einmal mit einem nie geklärten Delikt auseinandersetzen muss …

Sprecher
Dietmar Bär

Länge
444 Minuten

Meine Meinung
So, jetzt muss ich mir erst mal dezent eine Träne aus dem rechten Auge wischen… Sein letzter Fall. Hach, wie schade!

Dieses Buch erstreckt sich über einen Zeitraum von vielen Jahren. Doch als er schon längst aus dem Polizeidienst ausgeschieden ist und nun ein Antiquariat führt, wird er von einem lange zurück liegenden Fall quasi wieder „heimgesucht“. Denn der Mörder konnte damals nicht überführt werden, obwohl sie genau wussten: er war es – es kann nicht anders gewesen sein! Aber vor Gericht – keine Chance. Und eben dieser Bösewicht gerät nun wieder in Verdacht… mehr wird hier aber nicht erzählt, ich will ja keinem die Spannung nehmen.

Und da wären wir auch schon beim Thema Spannung. Wie so üblich wird diese recht behutsam aber zielstrebig aufgebaut und spätestens ab der Hälfte kann man das Hörbuch nicht mehr ausschalten. Hakan Nesser versteht es einfach hervorragend, dem Leser/Hörer zunächst eine recht „normale Geschichte“ zu erzählen und mehr und mehr kommen einem Zweifel – das Miträtseln fängt an. Und hört natürlich bis zum Ende nicht mehr auf.

Von Van Veeteren Abschied zu nehmen, tut mir schon sehr weh. Denn dieser Kommissar ist mir derart ans Herz gewachsen, dass man es schon als sehr persönlichen Abschied sehen könnte. Aber gut. Über viele, viele Hörstunden hat mich Van Veeteren mit auf Mörderjagd genommen und das auf eine Art und Weise, die mir einfach äußerst sympathisch war. Immer leise, nie blutrünstig, aber immer mit einer zunehmend spannenden und logischen Story.

Die gute Nachricht: Hakan Nesser schreibt ja nicht nur „Van-Veeteren-Krimis“. Er hat auch andere Bücher, die ich nicht minder gut finde… Ich hoffe, ich darf mich noch lange an dem Einfallsreichtum und der genialen Schreibe von Nesser erfreuen.

Und: um den begnadeten Sprecher Dietmar Bär nicht unerwähnt zu lassen: er hat wieder mal vollkommen überzeugend gesprochen! Er passt einfach wie die Faust auf’s Auge zu Van Veeteren.

Fazit: absolut empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Hakan Nesser – Sein letzter Fall

Siehe auch:

Van Veeteren-Krimis

Inspektor Barbarotti-Krimis

Andere

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s