Ivar Leon Menger – Plan B

Beschreibung
Ein junger Student plant den perfekten Mord. Dafür hat er alles bis in das kleinste Detail vorbereitet und zum Beweis seiner Genialität in der kompletten Wohnung Videokameras installiert. Doch dann trifft sein Opfer ein und alles läuft plötzlich völlig anders geplant…Ein spannendes Psycho-Kammerspiel von Thriller-Autor Ivar Leon Menger mit Starbesetzung!

.

Sprecher
Hans-Werner Bussinger, Simon Jäger, Gerrit Schmidt-Foß, u. a.

Länge
63 Minuten

Meine Meinung
Eigentlich bin ich ja nicht so der Fan von Hörspielen. Meist sind mir da zu viele Geräusche und zu viel Musik. So auch hier stellenweise. Aber die Geschichte, die hier erzählt wurde, die fand ich ja mal bombastisch gut. Sehr genial wurde hier ein Plan ausgetüftelt, bei dem man sehr schnell denkt: oh Mist, der Schuss ging aber gewaltig nach hinten los. Doch ist das wirklich so? Wie löst sich das Ganze zum Schluss auf? Also ich fand es mehr als überraschend und einen wirklich sehr guten Plan B.

Die Sprecher – na, es war die Crème de la Crème versammelt! Durch die Bank weg sehr gute Arbeit.

Fazit: absolut empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Ivar Leon Menger – Plan B

Siehe auch:

Monster 1983:

Ghostbox:

Sonstiges: