Carsten Sebastian Henn – In Vino Veritas

Beschreibung
Die Bewohner des beschaulichen Ahrtals können es nicht glauben – ihr prominentester Winzer ist ermordet worden! Auch Sternekoch Julius Eichendorff ist schockiert, als er an einem sonnigen Herbsttag vom Tod Siegfried Schultze-Nögels erfährt, seines Zeichens Weingenie und Erneuerer der Winzerkunst. Schnell gerät dessen Witwe Gisela unter Verdacht. Doch dann tauchen im Weinkeller rätselhafte Botschaften auf und weiter verstörende Zwischenfälle machen den Fall immer verwirrender.

Als Eichendorff schließlich selbst unter Mordverdacht gerät, macht er sich auf die Suche nach dem Täter. Er kommt ihm immer näher, bis es am Ende auch für ihn brenzlig wird…

Sprecher
Jürgen von der Lippe

Länge
3 CDs

Meine Meinung
Das war ein Regionalkrimi, der mir richtig gut gefallen hat. Sehr kulinarisch wird hier ermittelt. Mit viel Charme und kriminalistischem Sachverstand verfolgt der Sternekoch Julius die Spuren, die sich so nach und nach ergeben, bis es zum „kulinarischen Showdown“ kommt.

Ein klasse Krimi dem es an nichts mangelt – schon gar nicht an Humor. Und natürlich war hier Jürgen von der Lippe die beste Wahl als Sprecher.

Fazit: absolut empfehlenswert

Siehe auch: