Manfred Lütz – Irre! Wir behandeln die Falschen

Beschreibung
„Wenn Sie mein Buch kennen, dürfen Sie definitiv mit jedem Verrückten reden, schlimmstenfalls auch mit sich selbst.“Bestsellerautor Manfred Lütz führt uns in die außergewöhnliche Welt der rührenden Demenzkranken, hochsensiblen Schizophrenen, erschütternd Depressiven, mitreißend Manischen und dünnhäutigen Süchtigen. Es ist ein kabarettistischer Hochgenuss, seiner „Gebrauchsanweisung für außergewöhnliche Menschen und die, die es werden wollen“ zu lauschen.
.

Sprecher
Manfred Lütz

Länge
441 Minuten

Meine Meinung
Dieses Buch ist sicherlich kein Anleitungsbuch zu: wie gehe ich mit einem Verrückten um. Aber es gibt einen sehr interessanten Überblick, über die verschiedensten Arten von „Störungen“ und nimmt die Welt der ach so „Normalen“ auch gehörig auf die Schippe. Sprich, man kommt stellenweise wirklich ins Grübeln – wer ist denn nun hier normal und wer irre 😉

Manfred Lütz erklärt die einzelnen Krankheitsbilder mit einer Leichtigkeit, dass es jeder Mensch verstehen kann. Und er würzt das Ganze mit einer gehörigen Portion Humor. Denn nicht alles ist immer so schlimm, nur weil es anders ist.

Mir hat dieses Hörbuch sehr gut gefallen und ich habe es in einem Rutsch durchgehört. Und: ich weiß jetzt ganz genau, dass ich nicht normal bin.  Denn ich lese/höre Bücher 😉 Das ist schon irre genug 🙂

Fazit: absolut empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Manfred Lütz – Irre! Wir behandeln die Falschen