Alex Capus – Léon und Louise

Beschreibung
Es ist die große Liebe: Léon und Louise begegnen sich an der Atlantikküste im Ersten Weltkrieg, doch dann reißt ein Fliegerangriff die beiden auseinander. Sie halten sich für tot. Léon heiratet, doch Louise, von leidenschaftlichem Temperament, geht ihren eigenen Weg – bis sie sich 1928 zufällig in der Pariser Métro wiederbegegnen. Der Beginn einer hinreißenden Dreiecks-Geschichte, die den Widrigkeiten des Lebens mit Aufrichtigkeit, Humor und Beharrlichkeit standhält.

Sprecher
Ulrich Noethen

Länge
394 Minuten

Meine Meinung
Ich habe ein neues Lieblingsbuch! Léon und Louise – was für eine wunderschöne Geschichte! Bei dieser Geschichte war ich richtig traurig, dass sie „so kurz“ ist. Ich hätte noch stundenlang weiter zuhören können, wie es den Protagonisten in der Geschichte ergeht, was sie erleben, was sie fühlen.

Alex Capus schreibt mit einer Leichtigkeit und mit einem Charme der mich sofort fesselte. Nicht selten musste ich laut lachen. Eigentlich wollte ich gestern Mittag nur mal kurz reinhören. Aber ich war direkt von der Geschichte  gefangen und hörte erst wieder auf zu lauschen, als die Geschichte dann 6 1/2 Stunden später leider, leider fertig erzählt war.

Ulrich Noethen als Sprecher hat eine sehr, sehr gute Leistung vollbracht.

Ich werde jetzt gleich mal schauen, was es noch für Bücher von Alex Capus gibt. Ich muss sie alle hören oder lesen, falls nicht als Hörbuch zu haben.

Dieses Hörbuch hat es mit einer tollen Geschichte, mit viel Charme und Witz, mit Leidenschaft und Leichtigkeit und einer tollen Sprache verdient, auf meine Bestenliste zu kommen.

s5g5h

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Alex Capus – Léon und Louise