Sabine Thiesler – Die Totengräberin

Beschreibung
Wenn einer den anderen betrügt, ist das Leben zu Ende. Das hat sie schon als Kind gelernt. Deshalb steht ihr Entschluss fest: Sie kann ohne ihn nicht leben, aber sie kann vor allem nicht mehr mit ihm leben. Es ist ein warmer Morgen in der Toskana. Heute soll er sterben. Sie hat alles vorbereitet, er wird nichts spüren. Jedenfalls nicht in den ersten Minuten.

.

Sprecher
Sabine Thiesler

Länge
411 Minuten

Meine Meinung
Klasse Thriller! Sabine Thiesler versteht einfach ihr Handwerk, sowohl als Schriftstellerin als auch als Sprecherin.

Bei dieser Story ist man direkt von Anfang an gefesselt. Denn ziemlich am Anfang ermordet sie gleich mal ihren Mann. Sehr clever täuscht sie vor, dass ihr Mann nach Rom gereist sei und dann einfach verschollen ist – wie vom Erdboden verschluckt! Und dann gibt es eine sehr behutsame aber geniale Wendung. Ich dachte, was passiert denn jetzt? Ist das jetzt wahr? Oder täuscht sie das nur vor? Fand ich sehr gut gemacht. Das Ende war vielleicht ein wenig zu kurz geraten, aber prinzipiell ist mir solch ein Ende wesentlich lieber, als dass es sich unnötig in die Länge zieht.

Diesen Thriller fand ich mal wieder so richtig spannend. Es ist eine kluge und interessante Story und die Autorin als Sprecherin hat das Hörbuch absolut klasse vorgetragen. Sehr schön. Das hat genau meinen Geschmack getroffen.

Fazit: absolut empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Sabine Thiesler – Die Totengräberin

Siehe auch:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s