Michael Bully Herbig – Wickie und die starken Männer

Beschreibung

Das Hörspiel zum Film.

Wickie lebt mit seiner Mutter Ylva und seinem Vater Halvar, dem stursten Wikinger-Chef aller Zeiten, im Wikingerdorf Flake. Eines Tages wird das Dorf von einer skrupellosen Horde wilder Fremder überfallen, und alle Kinder – bis auf Wickie, der sich beim Drachenfliegen in einem Baumwipfel verheddert hatte – werden geraubt. Wickies Vater Halvar und die anderen Wikinger aus Flake hissen die Segel, um die Kinder zu befreien. Sie begeben sich in ein spannendes Abenteuer, in dem Wickie seine Freunde immer wieder mit seinen schlauen Einfällen aus schier ausweglosen Situationen befreien muss…

Sprecher
Andreas Fröhlich, Jonas Hämmerle, Waldemar Kobus u.v.a. (-> Hörspiel)

Länge
1 CD

Meine Meinung
Dieses Hörspiel macht einfach Spaß! Ein Mordstrubel wird hier inszeniert – man kann sich das Wikingerdorf und die Abenteuer richtig lebhaft vorstellen. Eigentlich muss man nach diesem Hörspiel den Film nicht mehr sehen, denn diese Hörspielproduktion ist Kopfkino pur. Sehr schön. Hat mir richtig gut gefallen.

Die Sprecherauswahl war auch durch die Bank weg erste Sahne.

Fazit: absolut empfehlenswert