Felix Thijssen – Cleopatra

Beschreibung
Der erste Fall für Max Winter Unter dem Tennisplatz des ehemaligen Außenministers wird ein Skelett ohne Kopf und ohne Hände gefunden. Ist die Tote das Zufallsopfer eines irren Serienmörders? Privatdetektiv Max Winter wird in ein Geflecht von Korruption, Bigamie, Erpressung und Habsucht hineingezogen.

‚Cleopatra‘ wurde 1999 als bester niederländischer Kriminalroman mit dem ‚Gouden Strop‘ ausgezeichnet.

Sprecher
Diverse (-> Hörspiel)

Länge
106 Minuten

Meine Meinung
Ich habe nicht den Roman sondern eine Hörspielfassung gehört, die im Radio ausgestrahlt wurde. Es war ein sehr gut gemachtes Hörspiel, die Sprecher passten, die Musik und Geräusche ebenfalls.
Vom Hocker gerissen hat mich die Geschichte jetzt nicht – aber es war ein recht kurzweiliger Zeitvertreib.

Fazit: ganz nett