Mark Allen Smith – Der Spezialist

Beschreibung
Sie brauchen eine Information? Sie kennen die Person, die diese Information hat, aber sie hüllt sich in Schweigen? Lassen Sie das meine Sorge sein. Ich hole immer die Wahrheit aus meiner Zielperson heraus. Denn ich bin ein Spezialist. Dabei befolge ich stets meinen Kodex. Eines Tages bekam ich den Auftrag, gegen meinen Kodex zu verstoßen. Die Folgen waren schrecklich. Für meinen Auftraggeber. Mein Name ist Geiger. Ich spiele Violine. Und foltere Menschen…

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Sprecher
Sascha Rotermund

Länge
620 Minuten

Meine Meinung
Die Beschreibung hört sich sehr vielsprechend an. Man denkt, hier hat man es mit einem knallharten Thriller zu tun. Naja, so knallhart fand ich ihn jetzt nicht. Durch die ganze Story wurde ich nicht wirklich gepackt, weder vom Stoff noch von den Protagonisten. Es war zwar durchaus hier und da mal sehr spannend, aber – ich weiß nicht recht – irgendwie war für mich alles recht oberflächlich, so dass ich nicht richtig mitfiebern konnte. Es ist eine Woche her, dass ich dieses Hörbuch gehört habe und als ich eben die Rezi schreiben wollte, musste ich erst noch einmal nachlesen, um was es hier überhaupt ging. Kein gutes Zeichen – und belegt eindeutig, dass es mich nicht vollends begeistert hat.

Sascha Rotermund hat das Beste daraus gemacht, aber ein guter Sprecher ist eben nicht alles.

Fazit: ganz nett

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Mark Allen Smith – Der Spezialist