Akif Pirinçci – Francis

FrancisBeschreibung
Francis, der samtpfötige Klugscheißer, geht aufs Land. Was als gepflegter Ausbruch aus den häuslichen Verhältnissen beginnt, wird zu einer wahren Odyssee des Schreckens. Nur zu bald stößt Francis auf einen enthaupteten Artgenossen, und schon steckt er in einer mörderischen Geschichte um blinde Katzen und wilde Jäger, schlaue Verbündete und eine schöne Verführerin. Wenn einer in der Lage ist, die Mordserie zu beenden, dann der neugierige Katzendetektiv. Doch die Grausamkeit der Tiere und der Wahn der Menschen fordern ihren Tribut.

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Sprecher
Charles Rettinghaus

Länge
8 h 45 m

Meine Meinung
Ein Muss für alle Katzenliebhaber. Die Gedanken, die Francis hier wieder äußerst, ja sie scheinen wirklich sehr treffend zu sein. Man merkt eindeutig, dass Akif Pirincci selbst Katzen hat. Anders könnte er das arrogante Verhalten der liebenswerten Vierbeiner nicht so perfekt beschreiben.

Von der Kriminalstory her hat mir „Cave Canem“ besser gefallen. Aber die Beschreibung der häuslichen Umgebung seines Dosenöffners war hier wieder unübertroffen köstlich. Ich habe sehr viel gelacht.

Fazitstars_4 empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Akif Pirinçci – Francis

Siehe auch: