Alessandro Baricco – Novecento: Die Legende vom Ozeanpianisten

NovecentoBeschreibung
Auf dem luxuriösen Ozeandampfer Virginian, der um 1900 zwischen der Alten und Neuen Welt unterwegs ist, wird ein ausgesetztes Baby gefunden. Die Matrosen geben ihm den Namen Novecento, Neunzehnhundert. Noch ahnt niemand, dass Novecento ein begnadeter Pianist werden und Zeit seines Lebens nicht mehr von Bord gehen wird. Eine anrührende Geschichte um Musik, Leidenschaft und die Macht der Freundschaft.

.

Sprecher
Friedrich Schoenfelder

Länge
2 CDs

Meine Meinung
Diese Geschichte ist so berauschend, so besonders, so betörend, so charmant, so eindrucksvoll, so einmalig, so ergreifend, so gewinnend, so herrlich, so dramatisch, so tragisch, so herzlich, so hinreißend, so kräftig, so rührend, so traumhaft, so faszinierend, so einzigartig – kurz: Diese Geschichte ist einfach wunderschön. 

Knapp 2 Stunden Hörgenuss am Stück. Die Zeit sollte man sich wirklich nehmen.

Auch der Film ist wunderbar – fast 1:1 umgesetzt.

Fazitstars_5 absolut empfehlenswert

Siehe auch: