Ingrid Noll – Ladylike

LadylikeBeschreibung
Sich im Alter ladylike in sein Schicksal bescheiden? Von wegen. Lore und ihre Freundin Anneliese wollen mit 73 noch etwas erleben. Jetzt, wo Männer und Kinder glücklich aus dem Haus geschafft sind, gründen sie eine Frauen-WG. Und sie brechen noch einmal auf, zu einer Reise durch Deutschland.

Kritikerstimmen
Maria Becker gelingt es wie keiner anderen, mit ihrer charmant abgeklärten Art, Lore und Annelies nicht nur eine Stimme, sondern zugleich ein Gesicht zu geben. Mit feinfühligem Gespür trifft sie den zynischen Ton der beiden Protagonistinnen.
aviva-berlin.de

Böse, ironisch, zutreffend: Nolls Text über die beiden gar nicht so „Ladylike“ daherkommenden Damen. Und exakt passend Schauspielerin Maria Becker in ihrem Vortrag, die über die eleganten Gemeinheiten hinwegliest, daß sie erst langsam und später, dafür um so tiefer ins Hirn der Hörerinnen und Hörer sickern.
Buchkultur

Sprecher
Maria Becker

Länge
7 h 41 m

Meine Meinung
Ladylike ist für mich mal wieder so ein richtiger Noll-Krimi. Langsam plätschert die Geschichte so vor sich hin, zwei ältere Damen gründen eine WG, damit sie nicht so einsam sind, verbringen mal idyllisch mal zänkisch ihre Tage zusammen, und so ganz nebenbei passiert mal hier, mal da eine kleine feine Gemeinheit. Als dann auch noch die Jugendliebe einer der beiden Damen auftaucht wird es herrlich turbulent (also für das Alter der Protagonisten). Denn Amors Pfeil kann einen in jedem Alter treffen und natürlich lässt dann die Eifersucht nicht lange auf sich warten.

Ladylike ist eine leichte Sommerkost, die außer den Beschwerden, die einen im Alter so ereilen, nicht sonderlich viel Tiefgang, aber einen hohen Unterhaltungs- und Schmunzelwert hat. Ich fühlte mich damit gut unterhalten – genau das richtige Hörbuch, um einen Sommertag im Garten zu genießen. Aber: es gibt bessere Hörbücher von Ingrid Noll.

Anfangs tat ich mich mit der Stimme von Maria Becker etwas schwer. Doch je länger ich zuhörte, umso mehr gewöhnte ich mich an sie und fand zum Schluss sogar, dass sie ganz hervorragend zur Story passte.

Fazitstars_3 ganz nett

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Ingrid Noll – Ladylike

Siehe auch: