François Lelord – Hector fängt ein neues Leben an

Hector fängt ein neues Leben anBeschreibung
Hector ist unzufrieden. Die Kinder sind groß, Clara geht ganz in ihrem Beruf auf, die Patienten langweilen ihn ein bisschen und auch sonst fühlt er sich irgendwie nicht wohl. Hat er die berühmte Midlife-Crisis? Vielleicht sollte er ein neues Leben anfangen. Aber findet man so wirklich das Glück? Als er seinen alten Freund und Mentor François um Rat fragen will, ist dieser auf rätselhafte Weise verschwunden. Hector macht sich auf die Suche nach ihm und findet bei seinen Streifzügen durch Paris ungewöhnliche Antworten auf die Frage nach dem Geheimnis ewiger Jugend.

Sprecher
August Zirner

Länge
4 h 43 m

Meine Meinung
Wenn man nicht mehr ganz zu den Jungspunten gehört, dann kennt man das Gefühl, das einen manchmal überkommt: War es das jetzt? Soll es so bis ans Lebensende weitergehen? Und dann denkt man, oh bitte nein! Da muss es doch noch etwas anderes geben.

Hector stellt sich die Frage in dieser Folge ebenfalls. Und er macht seine ganz eigenen Erfahrungen, wie es denn mit einem Neubeginn sein könnte. Doch will man das wirklich?

Mir gefallen die Geschichten um den Psychologen Hector sehr gut. Sie zeigen einem ohne erhobenen Zeigefinger aber mit guter Unterhaltung immer wieder, worauf es im Leben wirklich ankommt… falls man mal ein wenig die Orientierung verloren haben sollte.

s5g4

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: François Lelord – Hector fängt ein neues Leben an

Siehe auch: 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s