Ray Bradbury – Fahrenheit 451

Fahrenheit451Beschreibung
Bei 451 Grad Fahrenheit „fängt Bücherpapier Feuer und verbrennt“. In dem Staat, den Bradbury in eine nahe Zukunft projiziert, ist die Feuerwehr nicht mehr mit Wasserspritzen ausgerüstet, sondern mit Flammenwerfern, die genau diesen Hitzegrad erzeugen, um die letzten Zeugnisse individualistischen Denkens, die Bücher, zu vernichten. Da beginnt ein Feuerwehrmann, sich Fragen zu stellen …
.

Sprecher
Hans Eckardt

Länge
353 Minuten (5 CDs)

Meine Meinung
Guy Montag ist Feuerwehrmann. Jedoch ist er Feuerwehrmann in einem Amerika der Zukunft. In dieser Zeit hat das Fernsehen die Oberhand, Bücher sind verboten. Die Folge: eine Masse von willenlosen Menschen, die nur noch auf die TV-Wände (es sind nicht mehr „nur“ Geräte, nein es sind gleich ganze TV-Wände) starren und sich berieseln lassen. Menschlichkeit, die Schönheit der Natur, all das zählt nicht mehr. Und der Beruf des Feuerwehrmanns hat sich auch gewandelt. Denn er bekämpft nicht mehr das Feuer, sondern er legt es. Ziel: Jedes Buch muss verbrannt werden.

Als Guy ein kleines Mädchen kennenlernt, die ihn auf die Schönheit der Welt hinweist, beginnt er langsam, an seiner Aufgabe als Feuerwehrmann zu zweifeln. Ist es wirklich richtig, was er da tut? Er kommt immer mehr zu dem Entschluss, dass er die Bücher nicht mehr verbrennen will. Er rettet somit einige Bücher aus Häusern, die niedergebrannt werden. Zuhause beginnt er zu lesen. Dann denunziert ihn seine eigene Frau… mehr will ich nicht zum Inhalt verraten. Will ja keinem die Spannung nehmen.

Mir hat „Fahrenheit 451“ gut gefallen. Für mich ist das eine unvorstellbare Welt, in der Bücher verboten sind. Die schrittweise Entwicklung, die Guy vom Bücherverbrenner zum Bücherretter an den Tag legt, fand ich sehr interessant und auch gut und glaubwürdig dargestellt.

Ich kann dieses Buch jedem ans Herz legen, der sich ein Leben ohne Bücher auch nicht vorstellen kann.

Den Sprecher Hans Eckardt fand ich passend und gut für dieses Hörbuch. Es gibt aber wohl mittlerweile eine neue Hörbuchausgabe mit Rufus Beck als Sprecher. Diese ist bestimmt auch sehr hörenswert.

s4g4

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s