Claire Kendal – Du bist mein Tod

Du bist mein TodBeschreibung
Ein Mann, der ihr die Welt zu Füßen legt: der Traum einer jeden Frau. Doch für Clarissa ist es ein Alptraum. Denn sie will seine Geschenke, seine Blumen, seine Nähe nicht. Nirgends ist sie mehr sicher. Er lauert ihr auf, Tag und Nacht. Aber keiner erkennt die Gefahr, selbst ihre beste Freundin nicht. Für alle anderen sieht es aus wie die große Liebe. Was sie auch macht, sie kann sich nicht wehren, er kommt ihr näher und näher.

Dann erfährt sie, dass seine Exfreundin seit Jahren vermisst wird. Clarissa fürchtet um ihr Leben. Bis sie endlich zurückschlägt.

Sprecher
Vera Teltz

Länge
10 h 08 m

Meine Meinung
Ein One-Night-Stand mit fatalen Folgen. Clarissas Leben ändert sich von heute auf morgen. Heute noch ein Single ist sie am nächsten Tag schon in ihrem schlimmsten Albtraum gefangen. Und es scheint, dass dieser Albtraum niemals enden wird. Rafe setzt alles daran, sich ihr aufzudrängen. Er will sie besitzen und zwar ganz und gar. Doch für Clarissa war der One-Night-Stand nicht mehr als eben das: Ein One-Night-Stand, an den sie sich noch nicht mal mehr richtig erinnern kann.

Rafe bedrängt sie zunehmend, überschüttet sie mit Geschenken, lauert ihr ständig auf, ja er scheint sein Leben komplett aufgegeben zu haben, nur um sie aufzuspüren. Für die Außenwelt präsentiert sich Rafe als Traummann, als äußerst großzügiger und verständnisvoller Liebhaber. Doch für Clarissa ist dies die Hölle.

Währenddessen ist sie als Geschworene bei einer Gerichtsverhandlung tätig, bei der ein ähnliches Verbrechen behandelt wird. Dort lernt sie auch einen wirklich sympathischen Feuermann kennen, in den sie sich recht schnell verliebt. Doch zunächst traut sie sich nicht, ihn in ihr Problem einzuweihen.

Nicht nur Clarissas Welt und Handlungsspielraum wird immer enger, auch als Hörer schnürt einem diese Bedrängnis des Stalkers immer mehr den Hals zu. Clarissas Not fand ich äußerst beklemmend beschrieben. Kendal hat es hier wunderbar verstanden, das Thema Stalking lebensecht und glaubhaft darzustellen.

Und kaum denkt man, dass sich alles zum Guten wenden wird, kommt der Schluss, den ich so nun wirklich nicht erwartet hatte.

Vera Teltz hat diese Story perfekt gelesen.

s5g4

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Claire Kendal – Du bist mein Tod

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s