Chevy Stevens – That night: Schuldig für immer

Schuldig für immerBeschreibung
Als die rebellische Toni 18 Jahre alt ist, wird ihre jüngere Schwester Nicole am See ermordet. Man verurteilt Toni und ihren Freund Ryan dafür. Jahre später wird Toni auf Bewährung entlassen. Sie weiß nicht, was in jener Nacht geschehen ist. Sie weiß nur, dass der wahre Mörder noch nicht gefunden ist. Doch Toni will nur eins: Die Vergangenheit hinter sich lassen und ein neues Leben beginnen. Aber was damals geschah, ist noch lange nicht vorbei, und nicht nur Tonis Bewährung steht auf dem Spiel…

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Sprecher
Christiane Marx

Länge
13 h 34 m

Meine Meinung
Dieses Hörbuch ist unglaublich, unglaublich gut.

Die Story wird aus der Sicht von Toni in zwei Zeitebenen erzählt. Einmal aus ihrer Jugendzeit, als ihre Schwester ermordet wurde und einmal heute, als sie auf Bewährung wieder frei kommt. Denn sie und ihr Freund Ryan werden für den Mord an Tonis Schwester verurteilt.

In der Vergangenheit wird erzählt, was passiert ist, im Heute sind wir Zeuge wie Toni versucht, wieder Fuß zu fassen und ein neues Leben anzufangen. Die Zeitsprünge waren sehr gut gewählt, so dass man sich die Story Stück für Stück zusammensetzen konnte. Und diese Geschichte wurde immer unfassbarer, je weiter sie voran schritt.

Toni war schon immer der Sündenbock gewesen und hat es auch – nach den vielen Jahren im Knast – nicht leicht. Ihre Vergangenheit holt sie immer wieder ein. Sie hat aber auch wirklich eine schlimme Feindin. Jedoch wünscht sie sich nichts mehr, als endlich ein normales Leben führen zu können. Doch Shannon (ihre Feindin) gönnt ihr kein bisschen Frieden.

Auch wenn Toni von mir nicht gerade mit Sympathiepunkten überschüttet wurde, so tat sie mir doch furchtbar leid. Es war einfach so ungerecht, was ihr alles widerfuhr und sie wirklich immer wieder machtlos dem gegenüber stand.

„That Night“ ist ein Thriller mit Tiefgang, der mich öfters als einmal schlucken ließ. Was mir auch noch sehr gut gefallen hat, war das Ende. Damit hatte ich beim besten Willen nicht gerechnet. Aber die Story bekam hiermit einen krönenden und wirklich guten Abschluss.

Christiane Marx ließ uns durch ihren tollen Vortrag das ganze Leid von Toni in der eigenen Seele spüren ohne dass es auch nur ansatzweise kitschig geklungen hätte. Eine perfekte Leistung für diesen überragenden Thriller.

s5g5

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Chevy Stevens – That night: Schuldig für immer

Siehe auch:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s