Linda Castillo – Mörderische Angst (Kate Burkholder 6)

Mörderische AngstBeschreibung
1979: Ein amischer Vater und vier seiner Kinder sterben bei einem missglückten Raubüberfall. Seine Frau wird von den Tätern entführt und nie wieder gesehen. Allein der vierzehnjährige Sohn Billy Hochstetler überlebt diese grausame Nacht.
2014: Jeder in Painters Mill weiß, dass es auf der verlassenen Farm der Familie Hochstetler spukt. Aber nur einige wenige wissen, was damals in jener Nacht vor fünfunddreißig Jahren tatsächlich geschah. Und nun wird einer nach dem anderen auf bestialische Weise ermordet. Wer ist ihrem Geheimnis auf die Spur gekommen?

Polizistin Kate Burkholder ermittelt in ihrem 6. Fall.

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Sprecher
Tanja Geke

Länge
9 h 56 m

Meine Meinung
Es gibt immer noch eine Steigerung. Irgendwie habe ich bei den Thrillern von Linda Castillo den Eindruck, dass sie immer besser wird. Denn dieser Thriller hier hat mir besonders gut gefallen. Auch wenn Kate einen Mord, der schon über 30 Jahre zurückliegt, auflösen kann, so ist das noch lange nicht das Ende der Geschichte. Da geht eigentlich erst richtig los! Und das mal wieder derart spannend und mit so viel  Gänsehautfeeling, dass ich das Hörbuch nicht mehr ausschalten wollte, bis es endlich fertig war. Auch „menschelt“ es hier wieder sehr. Das ist überhaupt ein Punkt, der mir bei ihren Thrillern besonders gut gefällt.

Die Beschreibungen der Amish-People hat mich ja schon von Anfang an in den Bann gezogen. Und eine Übersetzung des Pennsylvania-Deutsch, welches die Amish sprechen, brauche ich eigentlich nicht. Das klingt so ähnlich wie unser Dialekt hier in Heppenheim.

Eigentlich dachte ich nach jedem Buch: Jetzt ist es aber gut mit der Reihe, man sollte es nun dabei belassen. Aber dieses Mal würde ich mich einfach sehr freuen, wenn es noch einen weiteren Teil geben würde. Und natürlich sollte dann auch wieder Pickles mitspielen, der in diesem Band ja leider schwer verletzt wurde. Man darf also gespannt sein.

Tanja Geke hat mir in diesem Hörbuch als Sprecherin sehr gefallen. Also ich weiß ja auch nicht, woran das liegt. Entweder ich finde sie furchtbar oder ich finde sie klasse. Hier jedenfalls hat sie eine tolle Leistung gebracht.

s5g5

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Linda Castillo – Mörderische Angst (Kate Burkholder 6)

Siehe auch:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s