Matthew Costello, Neil Richards – Das Geheimnis von Mogdon Manor (Cherringham – Landluft kann tödlich sein 2)

MogdonBeschreibung
Der Eigentümer des herrschaftlichen Mogdon Manor stirbt bei einem mysteriösen Feuer. Ein tragischer Unfall? Jack und Sarah bezweifeln das. Als mögliche Erben kommen die drei erwachsenen Kinder des Opfers in Frage. Hat einer von ihnen das Feuer gelegt, um frühzeitig an sein Erbe zu kommen?

Sprecher
Sabina Godec

Länge
3 h 22 m

Meine Meinung
Cherringham – Landluft kann tödlich sein. Dies ist nun die 2. Folge, die ich aus dieser Reihe gehört habe. Auch hier haben wir es wieder mit einem soliden englischen Krimi zu tun, der kurzweilig unterhält und keine blutüberströmten Leichen braucht, um gut und recht spannend zu sein. Die beiden Ermittler Jack und Sarah haben ihre eigenen Methoden, wie sie auch dieses Mal den wahren Täter überführen. Diese Methoden sind dann doch eher unkonventionell, aber sehr erfolgreich.

Kurz, mir gefällt die Serie und ich werde sicherlich noch weitere Folgen daraus hören.

Sabina Godec passt auch sehr gut zur Story und hat mir dieses Mal noch besser gefallen, als bei Folge 5, die ich zuerst hörte.

s5g4

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Matthew Costello, Neil Richards – Das Geheimnis von Mogdon Manor (Cherringham – Landluft kann tödlich sein 2)

Siehe auch:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s