Pierre Martin – Madame le Commissaire und die späte Rache

61wPcoAUGaL._SL300_Beschreibung
Die Kommissarin Isabelle Bonnet hat sich gegen die große Karriere in Paris und für ein Leben im beschaulichen Fragolin entschieden. Immer noch leidet sie unter dem Trauma, dass ein Attentat in der Hauptstadt bei ihr hinterlassen hat. Als ihr Assistent Apollinaire in den Akten auf einen alten Mord stößt, bei dem ein Mann mit einer Mistgabel übel zugerichtet wurde, erwacht Isabelles Jagdeifer – vor allem als sie bei ihren Untersuchungen über einen anderen Mord stolpert, bei dem eine nackte Leiche am Strand gefunden wurde. Bald entdeckt sie Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Verbrechen, die alle übersehen haben.

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Sprecher
Gabriele Blum

Länge
8 h 31 m

Meine Meinung
Den 2. Teil fad ich nicht ganz so gut wie Teil 1. Für mich war hier einiges etwas arg konstruiert und etwas dick aufgetragen, so z. B. die Auftragskillerszene. Jedoch erinnerte es mich stellenweise an Carl Mörk und Assad. Der sehr außergewöhnliche Apollinaire läuft zur Höchstform auf (nicht nur mit seinen bunten Strümpfen) und Isabelle klärt einen uralten und gleich noch zwei aktuelle Fälle auf.

Die Sprecherin Gabriele Blum fand ich hier nicht ganz so gut wie in Teil 1. Sie hat gerade Apollinaire eine sehr seltsame Stimme geschenkt.

Doch insgesamt war das alles wieder sehr kurzweilig und unterhaltsam.

s4g4

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Pierre Martin – Madame le Commissaire und die späte Rache

Siehe auch:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s