Sybil Volks – Wintergäste

WintergästeBeschreibung
Die Nachricht von Inge Boysens Tod war eine Falschmeldung. Doch die Kinder und Kindeskinder sind bereits auf dem Weg ins Elternhaus, um gemeinsam Abschied zu nehmen. Sie kommen zusammen in dem kleinen Haus hinter dem Deich, wo sie kurz vor dem Jahreswechsel ein Schneesturm von der Außenwelt abschneidet. Während es draußen eisig kalt ist, kochen im Inneren alte und neue Feindseligkeiten, Geheimnisse und Sehnsüchte hoch. Drei Generationen erleben innerhalb weniger Tage die ganze Tragik, Komik und Magie des Lebens.

Marion Elskis nimmt die Hörerinnen und Hörer mit auf eine emotionsgeladene Reise ans Meer.

Sprecher
Marion Elskis

Länge
5 h 36 m

Meine Meinung
Dieses Hörbuch wurde mir als „ganz wunderbar“ ans Herz gelegt. Ich habe es geglaubt und freute mich auf die Story. Nun, die Geschmäcker sind dann doch verschieden. Ich fand dies eine nette kleine Geschichte, mehr aber auch nicht.

Drei Generationen einer Familie aufgrund eines Schneesturms in einem Haus eingeschlossen. Alles ziemlich vorstellbar, wenig außergewöhnliches passiert. So plätschert die Geschichte vor sich hin. Zwei Dinge haben mir aber sehr gut gefallen. Erstens die verstorben geglaubte Mutter, die doch nicht tot ist. Ihren Humor fand ich klasse. Und zweitens die Beschreibungen des Hauses mit ihren Alkoven und Kämmerchen.

Die Sprecherin fand ich auch ok. Na, mehr habe ich zu diesem Hörbuch nicht zu sagen. Ich habe es nun nicht bereut, dass ich mir das Hörbuch geholt habe, aber hätte ich es nicht getan, hätte ich für meinen Geschmack auch nicht wirklich etwas verpasst.

s4g3

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Sybil Volks – Wintergäste

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s