Greg Iles – Die Toten von Natchez (Natchez 2)

Natchez 2Beschreibung
Penn Cage, der Bürgermeister von Natchez, und seine Verlobte, die Chefredakteurin Caitlin Masters, sind einem Anschlag entkommen, hinter dem die Doppeladler stecken, eine rassistische Organisation, die seit den sechziger Jahren ihr Unwesen treibt. Aber die Gefahr ist keineswegs gebannt: Ausgerechnet der Chef der State Police, Forrest Knox, ist der wahre Kopf der Doppeladler. Er will verhindern, dass Penn Beweise für die Morde vorbringt, die die Doppeladler begangen haben. Doch Penn hat eine Spur, um die Toten zu finden. Sie führt in die Sümpfe des Mississippi River, zu einem geheimnisvollen Ort, an dem der Knochenbaum steht.

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Sprecher
Uve Teschner

Länge
32 h 33 m

Meine Meinung
„Natchez Burning“, der erste Teil der Trilogie, der in etwa genau so lange dauerte, fand ich derart klasse, dass es auf meiner Bestenliste landete. Entsprechend hoch waren meine Erwartungen an die Fortsetzung.

Anfangs hatte ich ziemliche Probleme damit. Denn es wird sehr viel wiederholt und etliche Passagen werden derart langatmig erzählt, dass es mir manchmal auf die Nerven ging. Und wenn es schon dem Protagonisten Penn Cage zu lange dauert und er des Öfteren ausspricht, man solle doch bitte endlich zum Punkt kommen, dann ist die Story wirklich verdammt langatmig. Das ging ungefähr die ersten 10 bis 12 Stunden so. Das war eine lange Durststrecke. Doch dann wurde es endlich wieder verdammt spannend. Ab hier wurde man für die langatmige Strecke zuvor wirklich wieder entschädigt – und zwar bis zum Ende.

Penn Cage und seine Verlobte gehen hier wieder hohe Risiken ein, um zum einen den immer noch auf der Flucht befindlichen Vater von Penn zu schützen und auch gleichzeitig eine Mordserie aufzuklären, die schon viele Jahre in der Vergangenheit liegt. Derbe Verluste müssen sie hier erleiden.

Vom Anfang abgesehen, war die Story wieder hervorragend erzählt und sehr spannend. Und natürlich freue ich mich schon wieder auf die Fortsetzung.

Uve Teschner hat seinen Job verdammt gut gemacht – wie immer.

s5g4

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es u. a. bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Greg Iles – Die Toten von Natchez (Natchez 2)

Siehe auch: 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s