François Lelord – Hector und die Suche nach dem Paradies

Hector und die Suche nach dem Paradies_Beschreibung
Hector ist 25 und zum ersten Mal so richtig verliebt. In Clotilde, eine Kollegin aus dem Krankenhaus. Mit ihr kann er über etwas reden, das ihm nach dem Tod eines kleinen Patienten auf der Seele liegt: Wie kann Gott, wenn es ihn gibt, nur so etwas Grausames zulassen?

Als dann mehrere Patienten der Klinik nach dem Genuss eines Tees apokalyptische Wahnvorstellungen haben, findet sich Hector neben Clotilde in einem Flugzeug in Richtung Himalaja wieder, um zu verhindern, dass die falschen Leute hinter das Geheimnis des Tees kommen.

In Kathmandu betreibt Hector fast zwangsläufig religionsvergleichende Studien und erhält interessante Antworten auf die Frage nach dem Paradies. Vielleicht kommt er auch Clotilde auf der Reise näher?

Sprecher
August Zirner

Länge
7 h 4 m

Meine Meinung
Hector ist dieses Mal auf der Suche nach dem Paradies. Sowohl in Form einer Frau als auch in Form von Religion. Um diese Suche ist eine schöne Geschichte gesponnen, die bis in den Himalaja führt.

Hier werden viele verschiedene Religionen verglichen, was natürlich einmal eine etwas andere Sicht auf die Religionen gibt. Hectors Erfahrungen, die er auf der Reise mit diversen Frauen sammelt, fand ich sehr amüsant beschrieben, was mich öfters schmunzeln ließ.

Mir persönlich war die Story insgesamt ein klein wenig zu religiös. Aber trotzdem alles in allem äußerst interessant und recht kurzweilig.

August Zirner passt sehr gut zu dieser Geschichte.

s5g4

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: François Lelord – Hector und die Suche nach dem Paradies

Siehe auch: 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s