Joy Fielding – Die Schwester

Die SchwesterBeschreibung
Das Böse in deiner Nähe

Caroline Shippley ist voller Vorfreude, denn ihr Mann Hunter hat sie zur Feier ihres zehnjährigen Hochzeitstages in ein Luxushotel in Mexiko eingeladen. Gemeinsam mit ihren beiden kleinen Töchtern beziehen sie ihre komfortable Suite. Doch was als paradiesischer Aufenthalt geplant war, wandelt sich zum tiefen Trauma in Carolines Leben: Eines Abends wird die zweijährige Samantha entführt. Caroline zerbricht beinahe an dem Verlust und muss sich den Verdächtigungen der Presse stellen, an der Entführung beteiligt gewesen zu sein. Die Jahre vergehen, bis sie eines Tages den Anruf einer mysteriösen jungen Frau erhält, die behauptet, ihre verlorene Tochter zu sein. Und bald wird Caroline die schockierende Wahrheit darüber offenbart, was wirklich in jener Nacht in Mexiko geschah…

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Sprecher
Petra Schmidt-Schaller

Länge
11 h 19 m

Meine Meinung
Diese Geschichte erinnert in ihren Anfängen sehr an den weltweit bekannt gewordenen Fall der verschwundenen Madeleine McCann, die vor vielen Jahren aus einem Appartment-Hotel in Portugal verschwand. Zumindest sind die Vorraussetzungen in etwa gleich. Nur dass diese Geschichte hier nahe der mexikanischen Grenze spielt.

Das macht  diese Story natürlich nicht minder interessant, denn Joy Fielding hat hier eine der möglichen Szenarien ausgearbeitet, wie sich solch ein Fall entwickeln und welche Lösung er parat haben könnte.

Den Wahnsinn der Presse, die wie die Heuschrecken über die Familie herfallen, deren Leid sowieso schon groß genug ist, fand ich sehr gut dargestellt. Auch dass sich eine solche Familie entzweit, ist durchaus denkbar. Ebenso das letztendlich aufmüpfige Verhalten der „verbliebenen“ Schwester, die sich nicht genug geliebt fühlt, da sich alles immer und nur um die verschwundene Tochter dreht.

Die Idee, die sich Joy Fielding als Lösung ausgedacht hat, fand ich ebenfalls gut. Ziemlich unwahrscheinlich zwar, aber wer weiß schon, was in manchen Köpfen vor sich geht. Und die gelieferte Erklärung war insgesamt gesehen durchaus glaubhaft und gut ausgearbeitet.

Die Sprecherin kannte ich bisher noch nicht, ich fand sie aber gut.

Insgesamt ist „Die Schwester“ eine interessante Story, die mich zwar nicht komplett vom Hocker gerissen hat, die aber aufgrund ihres Themas durchaus spannend anzuhören ist.

s4g4

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Joy Fielding – Die Schwester

Siehe auch:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s