Die Vorfreude auf den September 2016

Die Vorfreude auf September 2016
Der September 2016 wird ein interessanter Hörbuchmonat für mich. Nachfolgend habe ich die Hörbücher aufgelistet, auf die ich mich besonders freue. Vielleicht ist ja auch das ein oder andere für dich dabei.


TeufelsgoldAndreas Eschbach – Teufelsgold

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: 09.09.2016

Beschreibung
Nach dem Ende der Kreuzzüge taucht er das erste Mal auf: der Stein der Weisen, mit dem man Gold machen kann – gefährliches Gold, radioaktives Gold nämlich. Der Stein erscheint, als ein Alchimist Gott verflucht, und er zieht eine Spur der Verwüstung durch Europa. Die Deutschordensritter erklären es zu ihrer geheimen neuen Aufgabe, ihn zu finden und sicher zu verwahren. Für alle Ewigkeit.
Doch in unserer Zeit kommen zwei Brüder, die unterschiedlicher kaum sein könnten, dem wahren Geheimnis des Steins auf die Spur: Er ist ein Schlüssel – ein Schlüssel, der unser aller Leben zum Guten hin verändern könnte. Oder öffnet er die Pforten der Hölle?

Warum ich mich darauf besonders freue
Andreas Eschbach ist für mich der Inbegriff der einzigartigen Ideen. Und meistens finde ich seine Ideen super!


Mind ControlStephen King – Mind Control (Bill Hodges Trilogie 3)

Erscheinungsdatum voraussichtlich: 09.09.2016

Beschreibung
Der perfide Höhepunkt der Mr.-Mercedes-Trilogie.

In Zimmer 217 ist etwas aufgewacht. Etwas Böses. Brady Hartsfield, verantwortlich für das Mercedes-Killer-Massaker, liegt seit fünf Jahren in einer Klinik für Neurotraumatologie im Wachkoma. Seinen Ärzten zufolge wird er sich nie erholen. Doch hinter dem Sabbern und In-die-Gegend-Starren ist Brady bei Bewusstsein – und er besitzt tödliche neue Kräfte, mit denen er unvorstellbares Unheil anrichten kann, ohne sein Krankenzimmer zu verlassen.

Warum ich mich darauf besonders freue
Dies ist der 3. Teil der Bill Hodges Trilogie. Da ich Teil 1 und Teil 2 natürlich gehört habe und für klasse befunden habe, bin ich nun auf den Showdown sehr gespannt.

Siehe auch:

Rezension veröffentlicht am 01.10.2016:


clifton-4Jeffrey Archer – Im Schatten der Wünsche (Die Clifton-Saga 4)

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: September 2016

Warum ich mich darauf besonders freue
Für alle, die die Clifton-Saga in den ersten 3 Teilen zu lieben gelernt haben, ist dies nun eine freudige Nachricht! Teil 4 der Septologie wird im September (genaues Datum steht noch nicht fest) erscheinen. Ich freue mich jedenfalls schon sehr darauf und kann es kaum erwarten, wie es weitergeht  mit meinen mir doch sehr ans Herz gewachsenen Protagonisten.

Siehe auch:

Rezension veröffentlicht am 11.09.2016:


Die EntscheidungCharlotte Link – Die Entscheidung

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: 02.09.2016

Beschreibung
Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst?

Simon will in der Provence ein ruhiges Weihnachtsfest feiern, doch dann begegnet er Nathalie, einer jungen, verwahrlosten Frau. Er bietet ihr seine Hilfe an – und wird in eine mörderische Geschichte hineingezogen, deren Anfänge in Bulgarien liegen: bei Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet. Selina gelingt die Flucht, doch damit löst sie eine Kette von Ereignissen aus, die Simon und Nathalie zum Verhängnis werden…

Friederike Kempter entführt die Hörer in die Abgründe der menschlichen Seele.

Warum ich mich darauf besonders freue
Dem ein oder anderen Leser meines Blogs wird schon aufgefallen sein, dass ich „Entscheidungsgeschichten“ liebe! Denn jeder steht täglich vor dieser Herausforderung, Entscheidungen treffen zu müssen. Mal sind sie ausschlaggebend für das Leben, mal völlig banal. Doch immer müssen wir uns entscheiden. Das Interessante dabei ist für mich immer: Wie entscheidet man sich und wie lebt man damit weiter?

Rezension veröffentlicht am 07.10.2016:

Charlotte Link – Die Entscheidung


The Big shortMichael Lewis – The big short – Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: 08.09.2016

Beschreibung
„The Big Short“ erzählt von der Erfindung einer monströsen Geldmaschine: Ein paar Hedgefond-Manager sehen das katastrophale Platzen der amerikanischen Immobilienblase nicht nur voraus, sondern sie wetten sogar im ganz großen Stil darauf. Den Kollaps des Systems befördern sie unter anderem mittels des sogenannten „shortings“, Leerverkäufen von Aktien großer Investmentbanken. Doch zu jeder Wette gehört auf der anderen Seite auch einer, der sie hält.

Lewis entlarvt anhand seiner Protagonisten ein System, das sich verselbständigt und mit moralischen Kategorien wie Habgier oder Maßlosigkeit längst nicht mehr zu fassen ist. Der Zusammenbruch der Finanzmärkte, so lernen wir in diesem Buch, war ein kurzer Moment der Vernunft: Der Wahnsinn hatte sich in den Jahren davor abgespielt.

Warum ich mich darauf besonders freue
Um den täglichen Wahnsinn besser verstehen zu können, braucht man Wissen. Da man dies bekanntlich nicht aus den Nachrichten bekommt, höre ich gerne Bücher, die die Hintergründe näher erläutern. Je mehr davon umso besser.


Natürlich gibt es noch wesentlich mehr Hörbuchneuerscheinungen. Falls du selbst schauen möchtest und dir deine eigenen Highlights heraussuchen möchtest, hier der Link zu meinem favorisierten Hörbuchdealer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s