Matthew FitzSimmons – The Short Drop: Ein bitterer Tod

Beschreibung
Vor zehn Jahren verschwand die damals 14-jährige Suzanne Lombard. Spurlos. Wurde Suzanne ermordet? Oder von einem Pädophilen gekidnappt? Hält man sie seit Jahren gefangen?

Als Suzannes Vater für das Amt des US-Präsidenten kandidiert, tauchen plötzlich neue rätselhafte Hinweise auf ihren Verbleib auf. Diese Spuren kann womöglich nur ein Mensch entschlüsseln: Gibson Vaughn, der mit Suzanne aufwuchs und die für ihn wie eine kleine Schwester war.

Für Vaughn, Ex-Marine, Computerfreak, arbeitslos, wird die Suche nach Suzanne zu einer gefahrvollen Reise in die Vergangenheit. Stück für Stück setzt er das Puzzle zusammen, bis die entsetzliche Wahrheit am Ende sein eigenes Leben bedroht.

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Sprecher
Peter Lontzek

Länge
12 h 58 m

Meine Meinung
Oh, dieser verflixte Zeitmangel zur Zeit. Auch hier habe ich leider keine Notizen gemacht. In Erinnerung ist mir noch, dass es eine typische Vertuschungsgeschichte war, die sehr amerikanisch daher kam. Allerdings gab es hier auch einige tiefe menschliche Abgründe, an denen man sehr zu knabbern hatte.

Der Sprecher hatte mir sehr gut gefallen, die Geschichte an sich, war mir einen Tick zu voll gepackt mit Klischees. Doch trotzdem war sie sehr spannend und erschreckend zugleich.

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Matthew FitzSimmons – The Short Drop: Ein bitterer Tod

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s