Neale Donald Walsch – Gespräche mit Gott 1 – Ein ungewöhnlicher Dialog

Beschreibung
Stellen Sie sich vor, Sie könnten Gott alle erdenklichen Fragen über das Leben hier auf Erden stellen – Fragen über die Liebe, den Tod, über Gut und Böse. Und stellen Sie sich vor, dass Gott Ihnen auf jede Ihrer Fragen klar und verständlich antwortet… Es ist ein Dialog der besonderen Art, der in diesem ersten Band der Bestseller-Trilogie vor allem um Probleme und Fragen des individuellen Schicksals kreist.

Walschs Gespräche mit Gott sind inzwischen einem Millionenpublikum bekannt.

Sprecher
Joachim Aich, Marie-Anne Baum, Rainer Bärensprung

Länge
8 h 04 m

Meine Meinung
Vor gut 30 Jahren bin ich aus der Kirche ausgetreten. Aus Überzeugung – bis heute. Doch die Institution Kirche hat meiner Meinung nach mit Gott, oder welchen Namen oder welche Bezeichnung man auch immer dafür verwenden will, nichts zu tun. Dieses Hörbuch habe ich – zugegeben mit anfänglicher Skepsis – auf Empfehlung meiner Nichte gehört.

Ich war sehr erfreut, als ich sehr schnell feststellte, dass dieser Dialog mit der Kirche rein gar nichts zu tun hat. Ganz im Gegenteil! Hier wird sogar sehr oft die Kirche kritisiert und das nicht gerade zurückhaltend.

Beim ersten Hören habe ich nicht alles verstanden und habe deshalb nach Beendigung des Hörbuches gleich wieder von vorne angefangen. Da habe ich dann schon viel mehr verstanden. Ich sollte es sicherlich noch ein drittes Mal hören, um noch weitere Dinge zu verstehen, doch das werde ich zu einem späteren Zeitpunkt tun. Jetzt heißt es für mich erst einmal: Das Gesagte wirken zu lassen und darüber nachzudenken. Aber eines ist gewiss. Ich werde mir ganz sicher noch den zweiten und auch den dritten Teil dieser Reihe anhören. (Der dritte Teil ist allerdings noch nicht als Hörbuch erschienen.)

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Neale Donald Walsch – Gespräche mit Gott 1 – Ein ungewöhnlicher Dialog

Siehe auch: