Meine Hörbuch-Highlights im Jahr 2018 und ein paar Zahlen

Genau 1.626 Stunden Hörvergnügen

Das Jahr 2018 war für mich wieder ein ganz tolles Hörbuchjahr. Ich habe viele Neuentdeckungen gemacht und so viele Hörbücher auf meine Bestenliste gesetzt, wie noch nie.

Zum Vergleich:

  • 2018: 22 Hörbücher
  • 2017: 15 Hörbücher
  • 2016: 17 Hörbücher
  • 2015: 11 Hörbücher
  • 2014: 15 Hörbücher
  • 2013: 18 Hörbücher

Auf meine Bestenliste haben es dieses Jahr folgende Hörbücher geschafft:
(ohne Wertung innerhalb dieser Liste)

Hörzeiten:

Hörbücher insgesamt: 142
Das waren in Hörstunden: 1.626

Länge der Hörbücher:

Meine tollste Neuentdeckung:

Sam Feuerbach. Ich hatte zuvor noch nie etwas von ihm gehört. Doch mit seiner Krosann-Saga und dem Totengräbersohn war er eine echte Perle in 2018 für mich.

Anmerkung:

Dieses Jahr habe ich etliche Bücher nach beträchtlicher Hörzeit abgebrochen, da sie mich einfach nicht packen konnten. Diese Zeiten sind hier nicht aufgeführt. Warum auch.

Vielen Dank für deine treuen Besuche auf meinem Blog! Das beflügelt mich Tag für Tag, meinen Blog möglichst immer aktuell zu halten.

Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein tolles und hoffentlich spannendes und interessantes Hörbuch-Jahr 2019!

Liebe Grüße
Die Ute

Siehe auch:


PS: Schon gesehen? Den Quodlibet-Hörbuchblog gibt es auch auf Facebook. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir ein „Gefällt mir“ hinterlassen würdest: Hörbuchliebhaberin.

Gerne kannst du natürlich auch unserer Hörbuchgruppe: Hörbuch-Rezensionen auf Facebook beitreten. Wir sind mittlerweile über 500 begeisterte Hörbuchhörer und freuen uns über jedes neue Mitglied. Schau doch einfach mal vorbei!

Hier gibt es viele Hörbuchtipps und -empfehlungen, rege Diskussionen zu den Büchern, den Sprechern etc. und du kannst hier alles rund ums Thema Hörbuch fragen. Mit vereinter Kraft versuchen wir, alle Fragen zu beantworten.