Ichiro Kishimi – Du musst nicht von allen gemocht werden

Vom Mut, sich nicht zu verbiegen

Beschreibung
Der Weltbestseller aus Japan.

Ein zutiefst unglücklicher junger Mann trifft auf einen Philosophen, der ihm erklärt, wie jeder von uns in der Lage ist, sein eigenes Leben zu bestimmen, und wie sich jeder von den Fesseln vergangener Erfahrungen, Zweifeln und Erwartungen anderer lösen kann. Es sind die Erkenntnisse von Alfred Adler – dem großen Vorreiter der Achtsamkeitsbewegung – die diesem bewegenden Dialog zugrunde liegen, die zutiefst befreiend sind und uns allen ermöglichen, endlich die Begrenzungen zu ignorieren, die unsere Mitmenschen und wir selbst uns auferlegen.

„Du musst nicht von allen gemocht werden“ ist ein zugänglicher wie tiefgründiger und definitiv außergewöhnlicher Lebenshilfe-Ratgeber – Millionen haben ihn bereits gehört und profitieren von seiner Weisheit.

Sprecher
Bodo Primus, Julian Horeyseck, Chris Nonnast

Länge
6 h 13 m

Meine Meinung
Dieses Hörbuch fand ich ja mal äußerst interessant! Sicherlich auch für den ein oder anderen provozierend. Denn die Lehre von Alfred Adler, die hier sehr genau beschrieben wird, ist nicht unbedingt die bequemste. Doch eben genau das fand ich interessant. Ich kann das hier nicht in einem Satz schreiben, denn das würde vermutlich nur verärgern, da es mit einem Satz nicht zu erklären ist. Deshalb sollte man sich wirklich das Hörbuch anhören, um diese Theorie zu verstehen. Ich finde sie jedenfalls sehr, sehr gut. Denn sie sucht nicht nur nach der Ursache und wenn diese gefunden ist, ist alles klar – hilft aber nicht wirklich weiter.  Adler geht hier einen Schritt weiter. Und eben erst dieser eine Schritt hilft vermutlich wirklich, wenn man in seelischer Not ist.

Ichiro Kishimi beschreibt dies sehr verständlich. Denn das ganze Buch ist aufgebaut wie ein Gespräch zwischen einem Patienten und einem Psychologen. Das fand ich sehr abwechslungsreich und alles andere als trockene Theorie. Im Gegenteil, es wird hier sehr lebhaft diskutiert, was dem ganzen Buch eine angenehme Atmosphäre verleiht.

Die Sprecher haben hierbei ihre Arbeit auch sehr gut gemacht. So liebe ich Sachbücher. Viel komplizierter Inhalt leicht verständlich für jedermann aufbereitet.

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei  Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Ichiro Kishimi – Du musst nicht von allen gemocht werden