Melanie Lahmer – Knochenfinder

KnochenfinderBeschreibung
Ein Schüler verschwindet spurlos. Wenig später wird in einem Geocaching-Versteck im Rothaargebirge ein Finger gefunden, und an der Schule des Vermissten kursieren brutale Gewaltvideos. Kommissarin Natascha Krüger und ihre Kollegen suchen nach einem Täter – und ahnen nicht, welches grausame Spiel dieser mit ihnen spielt. Denn kurz darauf gibt es einen weiteren Geocaching-Fund…

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Sprecher
Vera Teltz

Länge
12 h 46 m

Meine Meinung
Ein Geocaching-Thriller. Ich hatte schon mal einen gehört und zwar von Ursula Poznanski „Fünf„. „Fünf“ hatte mich sehr begeistert und so zögerte ich nicht lange und holte mir auch „Knochenfinder“ von Melanie Lahmer.

Die sehr sympathische Kommissarin Natascha Krüger hat einen ganz besonderen Sinn – sie ist wesentlich feinfühliger als die meisten anderen Menschen. Sie nimmt selbst die kleinsten Kleinigkeiten wahr, jedoch kann sie sie nicht immer gleich richtig zuordnen. Doch durch ihre „Spürnase“ hat sie oftmals den richtigen „Riecher“, was sie allerdings auch in ziemlich schwierige Situationen bringen kann.

Die Familie des vermissten Jungen entspringt nicht gerade dem Bilderbuch. Eigentlich wünscht man solche Eltern nicht einmal seinem ärgsten Feind. Doch nach und nach bröckelt die ach so makellose Fassade vor sich hin und was zum Vorschein kommt – nun – das ist mehr als erschreckend.

Mir hat dieser Thriller richtig gut gefallen. Die Protagonisten fand ich durchweg sehr gut beschrieben, ich hatte sehr schnell ein klares Bild von allen. Den Aufbau der Story fand ich auch sehr gut und vor allem sehr spannend. Somit hatte ich keine Mühe, diesen fast 13 Stunden langen Thriller quasi am Stück durchzuhören.

Vera Teltz fand ich gut, wenn ich auch manchmal ihre Stimme einen Tick für zu aufdringlich, zu durchdringend empfinde. Aber letztendlich hat sie sehr gut zu diesem sehr guten Thriller gepasst.

s5g5

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Melanie Lahmer – Knochenfinder

Ursula Poznanski – Fünf (Beatrice Kaspary 1)

 Beschreibung
Eine Frau liegt tot auf einer Kuhweide. Ermordet. Auf ihren Fußsohlen: eintätowierte Koordinaten. An der bezeichneten Stelle wartet ein grausiger Fund: eine Hand, in Plastikfolie eingeschweißt, und ein Rätsel, dessen Lösung zu einer Box mit einem weiteren Körperteil führt. In einer besonders perfiden Form des Geocachings, der modernen Schnitzeljagd per GPS, jagt ein Mörder das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger von einem Leichenteil zum nächsten. Jeder Zeuge, den sie vernehmen, wird kurz darauf getötet, und die Morde geschehen immer schneller. Den Ermittlern läuft die Zeit davon, sie ahnen, dass erst die letzte Station ihrer Rätselreise das entscheidende Puzzleteil zutage fördern wird…

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Sprecher
Nicole Engeln

Länge
783 Minuten

Meine Meinung
Klasse! Diesen Krimi fand ich mal so richtig interessant. Zum Einen erfährt man wahnsinnig viel über Geocaching und bekommt so nebenbei auch erklärt, wie das funktioniert und zum Anderen ist die Story sehr, sehr spannend. Immer schneller schreitet die Geschichte voran, so dass ich ab ca. der Hälfte nicht mehr aufhören konnte zu hören – trotz später Stunde. Und die Müdigkeit am nächsten Tag hat sich aufgrund der wirklich tollen Story – selbst das Ende fand ich klasse – wirklich gelohnt.

Das Ermittlerduo ist sehr sympathisch – auch der Rest der Truppe wurde gut und glaubhaft beschrieben. Sie agierten stets logisch und ihrer Persönlichkeit gemäß. Ich hatte recht schnell von allen ein klares Bild vor Augen. Somit war ich natürlich auch sehr schnell in der Geschichte gefangen und ermittelte eifrig mit.

Die Sprecherin Nicole Engeln kannte ich bisher noch nicht. Mir hat ihre Stimme und ihre Betonung sehr gut gefallen – sie fand stets die richtige Nuancen, um den Situationen den passenden Klang zu geben.

Und da ich so begeistert von diesem Krimi war, kommt seit langer Zeit mal wieder ein Krimi auf meine Liste meiner Lieblings-Hörbücher.

s5g5h

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Ursula Poznanski – Fünf

Siehe auch: