Gaby Hauptmann – Hengstparade

Beschreibung
In der Idylle eines Reiterhofs zelebriert Bestsellerautorin Gaby Hauptmann ihre „Hengstparade“ und eröffnet einen verhängnisvollen Reigen aus heimlicher Liebe, echter und falscher Leidenschaft, Sex, Geld und jeder Menge Intrigen.
Karin befürchtet das Schlimmste, als sich ihr neuer Lover Harry für eine Woche auf einen Reiterhof verabschiedet. Da gibt es nur eins: Hella, ihre Mutter, muß ein Auge auf ihn haben. Aber das einladende Ambiente und der Duft nach Leder und würzigem Heu scheint auch bei Hella nicht ohne Wirkung zu bleiben: Als sie sich gerade Hals über Kopf verliebt hat, geschieht jedoch ein merkwürdiger Unfall. Grund genug für Karin, dort endlich nach dem Rechten zu sehen …

Sprecher
Gaby Hauptmann

Länge
4 CDs

Fazit: stars_4 absolut empfehlenswert

Gehört vor dem 31.12.2008

Siehe auch:

Gaby Hauptmann – Ein Liebhaber zuviel ist noch zu wenig

Beschreibung
Anna liebt Lars, immer montags im Nobelhotel Ramses. Verheiratet ist sie mit Rainer, dem scheinbar so braven Rechtsanwalt. Aber natürlich weiß Anna auch nichts von Gudrun, Rainers bezahltem Dauerverhältnis. Eigentlich könnte alles so bleiben – würde nicht der Tote im Ramses einen Strich durch ihre Rechnung machen. Unversehens wird Anna in einen Fall hineingezogen, in dem bereits ganz andere Mächte am Werk sind …

.

Sprecher
Ulrike Grote

Länge
3 CDs

Fazit: stars_3 ganz nett

Gehört vor dem 31.12.2008

Siehe auch: