John Bargh – Vor dem Denken: Wie das Unbewusste uns steuert

Beschreibung
Hat der Mensch einen freien Willen? Was bedeutet Bauchgefühl? Warum steckt in den Köpfen kleiner Mädchen bereits die Überzeugung, sie könnten kein Mathe? Und wieso werden Konservative nach einer Grippeimpfung liberaler?

Der renommierte Sozialpsychologe John A. Bargh definiert das Unbewusste: ein permanent aktiver Arbeitsmodus unseres Geistes, der neben dem Bewusstsein existiert, mit ihm interagiert und uns hilft zu überleben. Erst wenn wir die Macht des Unbewussten und die Grenzen des freien Willens akzeptieren, können wir lernen, Handlungsmuster zu überwinden und Denkfallen auszuweichen.

Sprecher
Elmar Börger

Länge
14 h 14 m

Meine Meinung
14 Stunden die für mich wie im Flug vergingen. Ich liebe Hörbücher, in denen  spannende und interessante Untersuchungen über das menschliche Verhalten beschrieben werden. In diesem Hörbuch waren sehr viele für mich völlig neue Versuchsreihen aufgeführt. Und jede einzelne verblüffte mich aufs Neue.

Hauptaugenmerk wurde hier natürlich auf das Unbewusste gelegt. Sehr interessant finde ich die Quintessenz, dass man seinen unbewussten Geist gezielt aktivieren kann. Viele Beispiele wurden aufgeführt, wie man durch zielgerichtetes Aktivieren wesentlich effektiver und erfolgreicher sein Leben meistern kann. Doch eines ist auch klar – vortäuschen kann man seinem unbewussten Geist nichts. Man muss es schon wirklich ernst meinen. Dann wird unser Geist und unser Unterbewusstsein zu einem unschlagbaren Team.

Ganz sicher werde ich dieses Hörbuch noch ein zweites Mal hören.

Elmar Börger als Sprecher hat mir auch sehr gut gefallen. Angenehme Stimme, passende Betonung. Was will man mehr.

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: John Bargh – Vor dem Denken: Wie das Unbewusste uns steuert

Stephen King – Mind Control (Bill Hodges 3)

mind-controlBeschreibung
Der perfide Höhepunkt der Mr.-Mercedes-Trilogie.

In Zimmer 217 ist etwas aufgewacht. Etwas Böses. Brady Hartsfield, verantwortlich für das Mercedes-Killer-Massaker, liegt seit fünf Jahren in einer Klinik für Neurotraumatologie im Wachkoma. Seinen Ärzten zufolge wird er sich nie erholen. Doch hinter dem Sabbern und In-die-Gegend-Starren ist Brady bei Bewusstsein – und er besitzt tödliche neue Kräfte, mit denen er unvorstellbares Unheil anrichten kann, ohne sein Krankenzimmer zu verlassen.

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird im Download exklusiv von Audible präsentiert.

Sprecher
David Nathan

Länge
13 h 55 m

Meine Meinung
Brady Hartsfield gibt einfach keine Ruhe. Da denkt man, er sei für immer außer Gefecht gesetzt – doch weit gefehlt. Stärker denn je kehrt er in der letzten Folge der Bill Hodges Trilogie zurück. Da er körperlich aber nicht dazu in der Lage ist, hat Stephen King wieder zu seinem geliebten Thema der Telekinese in Höchstform zurückgegriffen. Ein wenig erinnerte mich die Art, wie er die Leute manipuliert an den Hype mit den Pokemons. Ok, ich muss zugeben, ich habe das noch nie gespielt, aber so ungefähr stelle ich mir das auch vor: „Zombies“ die ferngesteuert durch die Welt laufen.

Im letzten Teil hat sich das ursprüngliche Team um Bill Hodges wieder zusammengetan, wenn auch der Junge erst recht spät hinzustößt. Doch ich fand die Entwicklung der Protagonisten, die sie in den letzten Jahren durchgemacht hatten, sehr interessant.

Die Geschichte an sich fand ich clever aufgebaut und von Anfang bis Ende durchdacht. Auch war sie zu keiner Zeit langatmig, so dass ich über Stunden einfach der Geschichte lauschte und mitfieberte. Und das Ende fand ich mehr als traurig und tragisch. Doch ein klein wenig Hoffnung habe ich doch geschöpft. Denn Bill Hodges hatte ja einen tollen Kollegen…

David Nathan und Stephen King. Nun, ich denke ich muss zu dieser genialen Kombination nichts mehr sagen. Denn besser geht es einfach nicht.

Mir hat der 3. Teil und die Trilogie insgesamt sehr gut gefallen. Die drei Teile sind zwar recht unterschiedlich, doch jeder für sich klasse und als Gesamtbild einfach genial.

s5g5

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Stephen King – Mind Control.

Siehe auch:

Jostein Gaarder – Sofies Welt

Sofies WeltBeschreibung
Begleiten Sie die fünfzehnjährige Sofie auf ihrer aufregenden Reise durch die Geschichte der Philosophie. Lauschen Sie voller Spannung, wenn Aristoteles sie in die Geheimnisse und Ursprünge abendländischen Denkens einweiht und folgen Sie ihr auf ihren akustischen Streifzügen durch das mystische Mittelalter über Kants Königsberg, bis auf Freuds berühmte Couch und in unsere Gegenwart.

Die stimmungsvolle Musik und so großartige Sprecher wie Matthias Habich oder Gunda Aurich lassen die faszinierenden Gedankenwelten der großen Philosophen immer wieder aufs Neue lebendig werden.

Sprecher
Peter Fitz, Gunda Aurich, Matthias Habich u. v. a.  (-> Hörspiel)

Länge
5 h 34 m

Meine Meinung
Inspiriert durch meine Nichte, die vor kurzem die Philosophie für sich entdeckt hat und gerade das Buch liest, dachte ich, ich könnte mir diese wundervolle Geschichte auch noch einmal zu Gemüte fahren. Vor vielen Jahren hatte ich das Buch gelesen, jetzt wollte ich das Hörspiel hören. Selbst nach all den Jahren und den mittlerweile doch etlichen anderen Büchern, die ich zum Thema Philosophie bereits gehörte habe, hat dieses Buch kein bisschen von seiner Genialität verloren. Ganz im Gegenteil. Die Inszenierung als Hörspiel fand ich grandios umgesetzt und mit tollen Sprechern besetzt!

Die Idee von Gaarder, die Philosophie auf so spannende Weise zu präsentieren, finde ich extrem gut (wie meine Nichte sagen würde). Ich will hier nicht verraten, wie er das gemacht hat, ich will hier ja nichts ausplappern, was sich wirklich lohnt, selbst herauszufinden. Obwohl: Gibt es überhaupt noch irgend jemanden, der diese Geschichte nicht kennt? Ok, ja klar. Die jungen Leute von heute. Für die ist es noch neu und unbekannt. Und an die richte ich mich jetzt ganz direkt: Lasst euch gesagt sagt, kaum ein anderes Buch vermag die Philosophie so lebhaft, spannend, kurzweilig und vor allem leicht verständlich zu präsentieren wie „Sofies Welt“. Lasst euch entführen auf eine ganz besondere Reise! Und wenn Ihr wieder zurück im Hier und Jetzt seid, werdet Ihr die Welt mit anderen Augen sehen. Viel Spaß damit!

s5g5

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Jostein Gaarder – Sofies Welt

Peter Allmend – Elision: Begegnung mit einer Weisen

ElisionBeschreibung
Ein Hörbuch, das in den Tag ein Licht fallen lässt und jedes Herz berührt! Ein Züricher Anwalt zieht sich in die Berge zurück und trifft dort vor einer Almhütte auf eine ungewöhnliche Frau. Er erkennt allmählich, dass er es mit einer Meisterseele zu tun hat, die ihn voller Herzenswärme und Humor in die großen Geheimnisse des Lebens einweiht.

Was diese Wesenheit, die sich ihm gegenüber „Elision“ nennt, ihm über Verzeihen und Güte, über das Glück und den Sinn des Lebens und über die Geistige Welt und das innere Erwachen erzählt, lässt ihn zu einem neuen Menschen reifen.

Sprecher
Crescentia Dünßer, Hans-Jürgen Stockerl

Länge
2 h 04 m

Meine Meinung
Angeregt durch „Der geheime Plan Ihres Lebens“ stöberte ich bei Audible und stieß auf dieses Kleinod.

Peter Allmend hat mit Elision ein wunderbares Buch geschrieben, das Herz und Seele berührt. Wer mal eine Auszeit vom Alltag braucht und gerne etwas spirituell und philosophisch verreisen will, der ist mit diesem Hörbuch bestens bedient.

Es geht hier um die essentiellen Fragen des Lebens. Was bedeutet Glück wirklich, was Liebe, was ist Angst, wie schaut es mit Verzeihen aus und was kommt nach dem Tod?

Die beiden treffen sich einige Tage hintereinander in den Bergen und Elision erklärt ihm, was er noch nicht richtig verstanden hat. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, die beiden zu „belauschen“.

Die beiden Sprecher passten auch sehr gut zu dieser Geschichte. Somit waren die zwei Stunden für mich ein wahrer Hörgenuss. Und – was ich noch nie gemacht habe – direkt nachdem ich es zu Ende gehört hatte, habe ich wieder von vorne angefangen. So gut hat es mir gefallen.

Elision ist nun kein Buch, das ich vorbehaltlos empfehlen möchte. Man sollte schon offen für Spirituelles sein. Doch für mich ist es ein wahres Herzensbuch geworden und kommt somit auf meine Lieblingsliste.

s5g5h

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Peter Allmend – Elision: Begegnung mit einer Weisen