Daniel Suarez – BIOS

Beschreibung
Im Jahr 2045 ist das Zeitalter der Technik Geschichte; die biologische Moderne ist angebrochen. Algen und Pilze bauen Autogehäuse, die Boomstädte Asiens werden nachts von Leuchtbäumen erhellt. Auch vor dem menschlichen Körper macht die Bio-Revolution nicht halt. Jeder will hochgezüchtete Designer-Babies, ob legal oder nicht. Die Zeche zahlen andere.

Kenneth Durand leitet bei Interpol den Kampf gegen diese Genkriminalität. Und ein Mann steht dabei im Fadenkreuz: Marcus Demang Wyckes, Kopf eines so mächtigen wie skrupellosen Kartells. Eines Tages erwacht Durand aus dem Koma. Man hat ihn entführt. Er sieht anders aus. Seine DNA ist verändert. Er ist Marcus Demang Wyckes. Der Mann, der weltweit gesucht wird.

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Sprecher
Uve Teschner

Länge
13 h 21 m

Meine Meinung
Bei diesem Hörbuch habe ich zu lange gewartet, um jetzt noch etwas sinnvolles dazu schreiben zu können. Sorry. Meine notierte Wertung von damals:

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Daniel Suarez – BIOS

Siehe auch

Aldous Huxley – Schöne neue Welt

Schöne neue WeltBeschreibung
Eine Welt ohne Gewalt? In ferner Zukunft ist die ideale Gesellschaft geformt: Künstlich reproduzierte, genmanipulierte Menschen sind mit Hilfe von Gehirnwäsche und Drogen glückliche Konsumenten. Nur der Alpha Bernard Marx scheint von einer unbestimmten Sehnsucht nach Freiheit getrieben zu sein. Ein Besuch in einem der wenigen verbliebenen Reservate, in denen noch das alte, unperfekte Leben geführt wird, könnte ihn von seinem Unbehagen heilen – oder etwa nicht?

Sprecher
Hans Eckardt

Länge
6 CDs

Meine Meinung
Über dieses Hörbuch braucht man wohl wirklich nicht mehr viel zu schreiben. Vermutlich kennt es jeder, zumindest den Film wird so gut wie jeder schon gesehen haben. Den kenne ja selbst ich und das will schon was heißen.

Die Hörbuch-Version, die ich gehört habe, ist schon derart alt, dass es sie vermutlich gar nicht mehr zu kaufen gibt. Der Sprecher Hans Eckardt hat seine Sache gut gemacht. Er hat dieses Hörbuch langsam und sehr betont gesprochen, hat jedem Satz, gar jedem Wort seine Bedeutung gegeben und somit einiges zur Dramatik beitragen. Für meinen Geschmack hätte er aber ruhig etwas mehr Schwung reinlegen können.

Da ich Matthias Brandt als Sprecher sehr schätze, kann ich mir vorstellen, dass er dieses Hörbuch ganz wunderbar vorträgt. Deshalb verlinke ich hier mal auf das Hörbuch, welches neu aufgenommen wurde und von Matthias Brandt gesprochen wird. Da kann man glaube ich keinen Fehlgriff machen.

s4g4

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Aldous Huxley – Schöne neue Welt

Franz Kotteder – Billig kommt uns teuer zu stehen: Das skrupellose Geschäft der globalisierten Wirtschaft

BilligBeschreibung
Profit über alles – was das Gewinnstreben der Industrie uns wirklich kostet:
Hauptsache billig! Der Wunsch der Verbraucher ist auch die Devise der Produzenten – Je billiger eine Ware produziert und eingekauft wird, umso größer der Gewinn für Unternehmen und Handel. Doch die Profitmaximierung um jeden Preis führt zu menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen, Umweltzerstörung, Massentierhaltung und Gesundheitsschäden. Mit miesen Tricks werden uns immer schlechtere Produkte untergejubelt. Und egal, ob wir bei Aldi oder im Bioladen, ob wir Möbel, Kleidung oder Nahrungsmittel kaufen: Oft haben wir gar nicht die Möglichkeit, richtig zu entscheiden. Zunehmend verlieren wir das Gefühl für den wahren Wert der Dinge.

Franz Kotteder schreibt für alle, die sich nicht mehr an der Nase herumführen lassen wollen. Er deckt auf, wie die Drahtzieher und Profiteure des Billigwahns arbeiten und welchen Preis wir alle dafür bezahlen. Er zeigt zugleich, was wir schleunigst ändern müssen und wie jeder Einzelne beim Einkauf bessere Entscheidungen treffen kann.

Sprecher
Franz Kotteder

Länge
7 h 32 m

Meine Meinung
Soeben habe ich dieses Hörbuch beendet. Ich bin entsetzt, schockiert, wütend, um einiges schlauer und verdammt sauer. Mit immer weniger Aufwand immer mehr Profit machen – so schaut unsere Welt aus. Und die Notleidenden dabei sind die Tiere und auch die Menschen. Außer natürlich den Menschen, die in den Großkonzernen und Großbanken arbeiten, die den ganzen Schlamassel verursachen. Diese verdienen sich eine goldene Nase damit.

Klar, hatte ich schon vor diesem Hörbuch gewusst, dass z. B. die Haltung von Schlachtvieh und Hühnern alles andere als artgerecht ist. Aber ich wusste nicht, dass 20 % der Hühner erst überhaupt nicht in den Verkauf gelangen, wenn sie es nicht schaffen, in den lächerlichen 38 Tagen (oder waren es 42 Tage?), die ihnen vom Schlüpfen bis zum Schlachten verbleiben, auf das erforderliche Gewicht zu kommen. Oder aber, dass wenn sie es schaffen, ihnen die Knochen im Leib brechen, da die Knochen gar nicht so schnell aufgebaut werden können. Oder dass sie gar vergast (!) werden, wenn sie nicht den Vorstellungen des Herstellers (und des Verbrauchers) entsprechen! Poh, ich könnte … das sage ich hier besser nicht.

Dies ist nur ein ganz, ganz kleines Teilchen aus diesem wirklich sehr informativen Buch. Es werden hier sehr viele Beispiele genannt, die einen wirklich an der Menschheit und deren Menschlichkeit zweifeln lassen. Nach mir die Sintflut, Hauptsache, ich habe 5 Porsche in der Garage meiner Luxusvilla stehen.

Viele Firmen werden durchaus auch beim Namen genannt. So kommen unter anderem z. B. Amazon (klar), H&M, Ikea, Monsanto und auch die BASF (mein ehemaliger Arbeitgeber) nicht gut weg. Wie auch, bei deren Machenschaften.

Von mir gibt es für dieses Hörbuch die volle Punktzahl! Denn gerade weil es eine ordentliche Portion an Schockierendem aneinanderreiht, was man sonst nur hier und da mal mitbekommt, ist es so aussagekräftig, in welcher Welt wir mittlerweile leben. Nämlich in einer Welt, in der weder Mensch noch Tier und auch nicht die Pflanzen noch irgendeine Bedeutung haben, außer den größt möglichen Profit daraus zu machen.

Und jetzt posaune ich lauthals in die Welt hinaus: Hört euch dieses Hörbuch an! Denn es geht uns alle an! Jeder einzelne von uns kann und muss sein Stück dazu beitragen, dass diese Abwärtsspirale ein Ende hat!

s5g5s5g5

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Franz Kotteder – Billig kommt uns teuer zu stehen: Das skrupellose Geschäft der globalisierten Wirtschaft

Siehe auch: 

 

Peter James – Nur dein Leben

nur dein lebenBeschreibung
Der vierjährige Sohn von Naomi und John Klaesson ist tot. Er starb an einer seltenen Genkrankheit. Die letzte Hoffnung der verzweifelten Eltern ist Dr. Leo Dettore. Er soll eine Kapazität auf dem Gebiet der Genforschung sein und ihnen zu einem gesunden Kind verhelfen. Einem Kind mit besonderen Fähigkeiten. Doch als Naomi schwanger wird, ist nichts mehr so, wie es einmal war. Und Leo Dettore ist verschwunden. Ein wahrer Albtraum beginnt.

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Sprecher
Tobias Kluckert, Floriane Kleinpaß

Länge
15 h 10 m

Meine Meinung
Designer-Babys – Was für ein Thema für ein Buch!

John und Naomi haben ihr erstes Kind verloren. Es starb an einer seltenen Erbkrankheit, die nur zum Vorschein tritt, wenn beide Eltern das seltene Gen vererben. Und wenn dem so ist, endet es immer tödlich. Nur zu verständlich, dass sie für ihr zweites Kind alle Hebel in Bewegung setzen, um das  Kind vor diesem Schicksal zu bewahren.

Dr. Dettore ist Spezialist im Bereich Genforschung und verspricht Hoffnung auf ein gesundes Kind. Sie zahlen eine Unsumme an ihn. Doch das ist es ihnen wert. Dann legt er ihnen einen mehrseitigen Genkatalog vor, aus dem sie die Eigenschaften ihres Kindes wählen können. Entsetzt sind sie darüber! Sie wollen doch nur wieder einen Sohn, aber einen, der dieses tödliche Gen nicht in sich trägt. Ok, sie machen sich natürlich schon Gedanken, ob es vielleicht hilfreich wäre, wenn ihr Kind nicht so viel Zeit zum schlafen bräuchte, dann könnte es z. B. intensiver lernen. Aber letztlich wollen sie nur einen gesunden Jungen.

Es klappt. Naomi wird schwanger. Doch schon bald stellt sich heraus, dass es kein Junge sondern ein Mädchen wird. Hm, wenn Dr. Dettore schon das Geschlecht nicht bestimmen konnte, was hat er dann sonst noch mit den Genen angerichtet?

Peter James hat mit „Nur dein Leben“ eine wahrhaft gruselige Vorstellung gezaubert. Schon allein der Gedanke, an den Genen von Menschen herumzumanipulieren bereitet mir eine zentimeterdicke Gänsehaut. Dann kommt noch die Frage des Vertrauens hinzu. Hat Dr. Dettore doch versichert, sich ganz nach ihren Wünschen zu richten. Doch was wächst da im Bauch von Naomi heran?

Mich hat dieses Hörbuch sehr verstört, entsetzt aber auch total begeistert und fasziniert. Die ganzen Diskussionen um Genmanipulation, sei es an Pflanzen oder Tieren finde ich schon schwierig genug. Doch dann an Menschen – nee, unvorstellbar. Doch genau dieses Szenario hat Peter James fein ausklügelt und mit seinen weitreichenden Folgen (seien sie positiv oder negativ)  dargestellt.

Ein haarsträubendes Buch, das nicht durch seine Spannung sondern vielmehr durch sein bedrückendes und schockierendes Klima fesselt. Er entwickelte ein Szenario, dass ich mir für unsere Zukunft wahrlich nicht wünsche. Obwohl es vielleicht gar nicht so schlecht wäre?

Die beiden Sprecher fand ich auch sehr gut. Besonders Tobias Kluckert. Das passte einfach.

Fazitstars_5 absolut empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Peter James – Nur dein Leben

Siehe auch: