Stephen R. Covey, Jennifer Colosimo – Vom Beruf zur Berufung: Wie Sie einen tollen Job und persönliche Erfüllung finden

Beschreibung
Jeder kann mit seinem Beruf einen wertvollen Beitrag leisten und damit seine persönliche Erfüllung finden. Das ist die Botschaft, die Management-Guru Stephen R. Covey und Jennifer Colosimo in diesem Hörbuch vermitteln. Es kommt nicht darauf an, was man tut, sondern mit welcher Einstellung man es tut. Ob Sie Arbeit suchen oder der Arbeit, die Sie haben, mehr Sinn verleihen wollen – dieses Hörbuch wird Ihnen dabei ein hilfreicher Begleiter sein. Es zeigt Ihnen anhand zahlreicher Schritte und Tools, wie Sie sich auf Ihre Stärken konzentrieren und das für Sie richtige Einsatzfeld finden.

Sprecher
Heiko Grauel, Gisa Bergmann

Länge
344 Minuten (Achtung: dieses Hörbuch beinhaltet die deutsche und die englische Version – ist also eigentlich nur halb so lange)

Anbieter
Gabal

Meine Meinung
Stephen R. Covey inspiriert mich! Obwohl in diesem Hörbuch sehr viele Redundanzen vorhanden sind (beispielsweise wird hier mindestens sechs Mal die gleiche Passage gesagt: »Der Lehrer lernt mehr als sein Schüler, deshalb sollten Sie…«), so fand ich es doch wieder äußerst interessant. Und immerhin hat es Covey geschafft, mich aus dem tiefen Tal der Hoffnungslosigkeit herauszuziehen. Das will schon was heißen. Ich habe Ideen im Kopf, an die ich vorher nie gedacht hatte und wahrscheinlich auch nie darauf gekommen wäre. Ich werde das ein oder andere sicher ausprobieren und dann bin ich gespannt, was passieren wird.

Die Sprecher der deutschen Version fand ich sehr gut. Angenehme Stimmen und passende Betonung. Das hat rundum gestimmt. Ich habe dann auch noch in die englische – oder besser gesagt  in die  amerikanische – Version reingehört. Aber das habe ich schnell wieder beendet. Denn klar, zum Einen kannte ich ja den Inhalt bereits und zum Anderen kann ich diesen amerikanischen Slang einfach nicht hören. Ich mag dieses »Kaugummigebrummel« nicht. Der Sprecher war zwar äußerst engagiert bei der Sache, aber das klang eher, als würde er das Hörbuch beim Jogging einsprechen. Er klang ziemlich außer Atem.

Ich kann dieses Hörbuch jedem empfehlen, der ab und an am Sinn seiner Tätigkeit zweifelt. »Hier werden Sie geholfen« – ganz sicher 🙂

Fazit: absolut empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de
Und hier geht es direkt zum Hörbuch: Stephen R. Covey, Jennifer Colosimo – Vom Beruf zur Berufung: Wie Sie einen tollen Job und persönliche Erfüllung finden

Siehe auch:

Und:

Gitte Härter – Nerv nicht! Über den Umgang mit Nervensägen, Rechthabern, Langweilern & Co.

Beschreibung
Cool bleiben, wenn dein Gegenüber dich auf die Palme bringt – das ist nicht leicht! Hier hilft dieser Ratgeber weiter: Er vermittelt effektive Strategien, um in jeder Situation souverän zu reagieren. Der Hörer erfährt, wie man die unterschiedlichen „Nervtypen“ erkennt und sich auch des eigenen Gesprächsverhaltens bewusst wird. Zahlreiche Beispiele machen das Hörbuch anschaulich und helfen bei der Umsetzung.
.

Sprecher
Gisa Bergmann, Heiko Grauel

Länge
223 Minuten

Meine Meinung
Dieses Buch ist echt ganz interessant. Es werden die verschiedenen Nervtypen zunächst beschrieben und dann werden jeweils einige Beispiele gegeben, wie Gespräche mit solchen Typen meist ablaufen und dann gibt es Ratschläge, wie solche Gespräche auch ablaufen könnten. Stellenweise wurden Situationen beschrieben, die ich häufig – oder gar täglich – erlebe. Wenn man das so erzählt bekommt, muss man ja echt lachen. Aber wenn man gerade selbst wieder in der Situation steckt, ist das alles andere als witzig. Gitte Härter macht hier zahlreiche Vorschläge, wie man sich wehren kann oder dem Gegenüber Paroli bieten kann. Ich werde es in der Praxis austesten – ich bin gespannt 😉

Ziemlich am Anfang kam ein richtig guter Satz, der in etwa so lautete: „Sicherlich haben Sie sich dieses Buch gekauft, weil Sie eine ganz bestimmte Person im Blick haben, die Sie furchtbar nervt. Doch bedenken Sie, es könnte just in diesem Moment ein anderer Mensch ebenfalls dieses Buch hören, da er Sie im Visier hat! Denn jeder hat nervige Angewohnheiten!“ Das fand ich klasse. Und natürlich habe ich mich bei den ein oder anderen Typbeschreibungen auch selbst wieder erkannt. Ich werde zukünftig versuchen, mich da etwas zu zügeln 😉

Bei einem Kapitel musste ich doch sehr an Dale Carnegie denken. Dafür gibt es einen Stern Abzug! Denn seine Ratschläge fand ich noch nie brauchbar. Aber das war ein Glück nur ein kurzer Abschnitt. Insgesamt fand ich dieses Sachbuch sehr kurzweilig, trotz des Themas recht heiter vorgetragen und auf alle Fälle waren gute Tipps dabei.

Fazit: stars_4 empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de